4 oder lieber 3 .....?

3 Antworten

Bei solchen Fragen scheiden sich ja immer die Geister. Ich habe gelernt, dass mindestens ein Tag Pause zwischen dem Training sein sollte, weil die Muskeln Entspannungszeit zum Aufbau brauchen, dementsprechend würde ich dir empfehlen, es bei drei Mal zu belassen. Aber da gibt es sicher auch andere Ansichten.

Wenn du sich bereit fühlst dann los. 4 mal

2 sage ich

Koffein vor dem Trainig schädlich?

Hallo erstmal,

also ich trainiere extrem gerne (Kraftsport 4x die Woche) und vor allem extrem gerne wenn ich vor dem Training Koffein zu mir nehme, so um die 150mg (Kaffee, Energy Drinks). Ich merke einfach wenn ich davor mich mit Koffein versorge ist das Training gefühlt 20 mal besser als wenn ich "nüchtern" trainieren gehe. Jedoch bin ich erst 16 und ich weiß nicht genau, wie gefährlich diese Menge sein kann. Man muss bedenken, dass ich sonst gar kein Koffein zu mir nehme (nicht am morgen, oder sonst wann), sondern wirklich nur 4x mal die Woche vor dem Training. Klar werden viele sagen: Finde die Motivation ohne Koffein, aber ich hatte schon oft Monate wo ich gar kein Koffein zu mir genommen habe und das Training war nicht ansatzweise so gut wie mit Koffein. Außerdem denke ich, dass mein Körper die Menge noch vertragen kann, oder was denkt ihr?

Wäre über hilfreiche Antworten sehr dankbar!

...zur Frage

Ganzkörpertraining oder 2er Split .?

Was haltet ihr für einen Trainingssystem besser ? 3x die Woche Ganzkörpertraining oder 4x in der Woche 2er Split ? Trianiere jetzt ca 1 Jahr durchgängig

...zur Frage

Krafttraining schwerpunkte legen

hi, ich mache 3x die woche krafttraining, jeweils mit ausdauer warmup und 1x die woche ausgeprägtes ausdauer training. nun weiß ich, dass 3x die woche nicht allzuviel ist und die ergebnisse somit auf sich warten lassen, da ich an einem tag brust+trizeps, an dem anderen bauch+schulter und wieder an nem anderen tag rücken+bizeps trainiere.

nun ist meine frage ob es sich lohnen würde einfach mal 3x die woche immer dasselbe zu trainieren, also: 1Monat: 1 Woche: insgesamt 4x Brust + Trizeps 2 Woche: insgesamt 4x Bauch + Schulter 3 Woche: insgesamt 4x Rücken + Bizeps 4 Woche: insgesamt 4x Ausdauer (+Beine)

haltet ihr einen solchen plan für sinnvoll oder habt ihr andere vorschläge, wie ich schneller zu ergebnissen kommen kann? meine ernährung ist soweit in ordnung, daran liegt es nicht :)

danke für eure antworten

...zur Frage

1-2 kg in einer Woche abnehmen? Wie soll ich das machen?

Ich gehe in 2 wochen nach Japan und weil es dort viele leckere dinge gibt die ich probieren möchte, will ich meine figur optimieren.. nicht das ich dann übergewichtig nachhause komme
Funktioniert es wenn ich morgens jeweils 2 vollkornbrote oder vollkorn toaste mit aufstrich esse und mittagessen eine halbe portion. Dazu 4x schwimmen gehen nächste woche und 3x workout zuhause mit videos

Und wie kann ich ohne sport oder wenig sport abnehmen bzw wie viel kcal darf ich zu mir nehmen damit ich abnehme
Wiege 56kg bin 160cm gross
Ich möchte wieder auf mein altes gewicht runter 53-54 und zwar schnell

...zur Frage

Warum baue ich keine Muskeln mehr auf?

Hi Leute!

Ich bin 23, 1,70cm groß, 68 KG schwer und männlich.

Seit Januar bin ich regelmäßig trainieren. 4x die Woche im 2er Split.

Anfangs hab ich vieles falsch gemacht, auch zu wenig gegessen, aber ein wenig aufgebaut (vielleicht 2 KG). Jetzt ist es aber so das ich von der Ernährung her und m.M. nach im Training alles richtig mache und es passiert einfach nichts mehr bzgl. Aufbau. Die Umfänge und das Gewicht bleiben annähernd konstant. Ich halte mich an die Superkompensation, Kalorienüberschuss, Eiweißmenge, Vitamine, Mineralien, Trainingsintensität, Übungsausführung, Übungswechsel nach etwa 3 Monaten etc. - Ich selbst habe eine Ernährungsberater- und Fitnesstrainer B Lizenz, aber hab in diesem Fall selbst keinen Rat.

Mein Trainingsplan sieht so aus:

Mo, Do: 3x Latzug 3x Rudern am Seilzug 5x Bankdrücken 3x Überkopf-Trizepsdrücken Seilzug 2x Trizeps-Dips 3x Bizepscurl mit SZ-Stange 3x Hammercurl 3x Frontheben Kurzhantel 4x Seitheben am Gerät (Schulter) 2x Schulterheben mit Langhantel (Nacken) 3x Unterarmbeuger 3x Unterarmstrecker

Di, Fr 5x Beinpresse 3x Adduktorendrücken am Gerät 3x Abduktorendrücken am Gerät 3x Beinbeuger am Gerät 4x Wadenheben 5x Hyperextension 5x Crunch am Kabelzug

Seht ihr hier einen Fehler? Ich bin momentan echt genervt das nichts mehr passiert außer gelegentliche Kraftsteigerungen Wdh. sind meist im Bereich von 7-15.

Danke schon mal :)

...zur Frage

Kalorienaufnahme bei Trainingsfreien Tagen?

Hi, ich versuche gerade einpaar Kilo Körperfett zu verlieren und gleichzeitig auch Muskel aufzubauen.

Größe: 158cm

Gewicht: 54,5kg

Körperfettanteil: ca. 25%

Weiblich

Mein Plan zurzeit (seit 2 Monaten):

1-2x in der Woche: 70 min Cardio

3x in der Woche: 40 min Cardio + 40 min Krafttraining

Laut Marathonfitness.de oder auch Foodspring.de wäre mein tägliche Kcal-Schätzung so auf 1600 kcal MIT ca. 4x Training pro Woche (ohne wöchentliches Training: 1200 kcal um abzunehmen).

Soll ich diese 1600 kcal auch an Tagen ohne Trainings aufnehmen, oder doch eher weniger?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?