4 Monate alter Hund jault beim verlassen des autos und wohnung

3 Antworten

Habt ihr eurem Welpen das Alleine bleiben beigebracht?. Hunde müssen dies erst erlernen und sicher könnt ihr bei ihm eine Trennungsangst und einen enormen Stress ausgelöst haben, wenn ihr nicht mit ihm hundgerecht trainiert habt. Meine Parsonhündin, die ich übernommen habe, hat aus Trennungsangst bei der alten Besitzerin die Wohnung vollgemacht , hat die Einrichtung zerpflückt und das Haus zusammen geschrien. Grausig für die Hunde und ich finde es schade, das man sich vor der Anschaffung eines Welken nicht genügend informiert, wie diese aufgezogen werden, wie eine hundgerechte Erziehung funktioniert u.s.w. Es gibt doch tolle Bücher über Welpenerziehung und wie mit ihnen umgegangen werden sollte.

Ein Hund ist ein Rudeltier, dieser fühlt sich natürlich unwohl wenn jemand das Rudel (der Hund und seine Menschen) verlässt, Jaulen bedeutet über weite entfernung mit dem Rudelmitglied kontakt auf zu nehmen. Das Alleine bleiben muss also bei Jungen Hunden trainiert werden und ist leider nicht angeboren. Am besten man fängt mit ganz ganz kleinen schritten an und steigert diese langsam.

Zu allererst macht man innerhalb der wohnung mal die tür hinter sich zu und der Hund bleibt zurück, man kommt aber sofort wieder.... das zieht man ein paar tage andauernd durch, irgendwann wird sich der Hund entspannen da er lernt, wenn einer vom rudel innerhalb des Hauses den raum kurz verlässt wird er gleich wieder kommen. Dann kann man etwas steigern und den Hund mal länger alleine in einem raum belassen... bitte nicht übertreiben, denn wenn der hund zu jaulen anfängt, war der trainingseffekt negativ.. dies zieht man so weiter durch, bis man irgendwnn sich an die Haustüre wagen kann. Auch hier bitte ganz klein anfangen

Setzt regelmäßig schlüsselreize, nehmt euren Haustürschlüssel und lauft damit durch die wohnung und legt ihn wieder hin, das gleiche mit Jacke und Schuhen usw.. damit der Hund nicht das Schlüsselnehmen, Jache an und Schuhe an mit verlassen verknüpft.

versucht es einfach aber geht immer mit kleinen schritten vor, am besten ihr kauft euch mal ein hundebuch zum erziehen von Welpen und Junghunden

DH für deinen Kommentar.

0

Mich würde mal interessieren, was Ihr dann macht wenn der Hund anfängt zu jaulen?

Wir reagieren nicht drauf und ignorieren es, was manchmal nicht einfach ist ;-)

0

Wellsittich und Jack Russel Terrier in einem Raum alleine?

Hallo habe einen Wellensittich und seid neustem einen Jack Russel Terrier erst 3 Monate alt und ein beliebiger jagthund als ich die beiden bekannt gemacht habe war alles gut , nur wenn der Jack Russel älter wird kann es passieren das er seinen jagt Instinkt nachgeht und meinen Willi angreift? Weil ich möchte das sie beide ihn einem Zimmer sind damit sie sich nicht so alleine fühlen wenn wir weg sind. Wird das was oder wird er denn welli nicht leiden können?

...zur Frage

Hund rammelt wegen Periode?

Hallo ihr lieben. :) Habe ein risieges Problem. Mein Hund (Rüde 6 Monate) versucht mich immer wieder zu besteigen. Wenn ich es nicht zulasse, jault er und beißt mich. Nun ist es seit letzter Woche extrem schlimm geworden (mindestens 1 mal am Tag). Könnte es daran liegen das ich meine Periode hab? Und was kann ich tun? Danke im Voraus. :)

...zur Frage

Meinen Hund alleine lassen?

Hallo Leute,

ich habe einen 6 Monate alten Hund zu Hause und alles klappt wunderbar. Es gibt hier und da ausnahmen da passiert ein Ungeschick, aber es gehört meiner Meinung dazu.

Ich hab jedoch eine andere Frage zwecks dem alleine lassen. Wenn ich meinen Hund in seine Box mache zum alleine lassen (eine Große mit Bewegungsfreiheit) dann ist alles gut, er jault vllt mal kurz aber leise.

Verlasse ich jedoch die Wohnung ohne Ihn in seine Box zu schaffen, jault er durchgehend und auch ziemlich laut stark.

Woran kann das liegen, NICHT das Jaulen im allgemeinen, sondern dieser Unterschied zwischen in der Box alleine bleiben und dem außerhalb der Box alleine bleiben?

...zur Frage

Welpe (Parson Terrier)

Hallo ich habe mal wieder eine Frage :)

wir haben ja bereits einen Hund (Mischling) und wollen uns bald villeicht einen Hund vom Züchter holen. Die Rasse ist PJT also parson (Jack-) Russel Terrier... der welpe wird nicht viel älter als ein paar Monate sein.

Also meine Frage:

  1. Ist die Rasse toll - Erfahrungen?
    -Oder lieber eine andere Rasse
    • starker Jadgtrieb?
  2. Preis
  3. Informationen und wichtiges ím Umgang mit Welpen

Ps.: Wir sind keine anfänger :D

Danke >.<

...zur Frage

Jack Russel Terrier und Hamster..?!

Hallo, ich habe einen 3-jährigen jack Russel Terrier Rüden, und würde mir gerne nach langenm informieren einen Hamster anschaffen. Ich weis das mit dem Jack Russel ist nicht die beste Voraussetzung für einen Hamster. Besteht die Möglichkeit das irgendwann beide in einem Raum sein können, und beide entspannt sind oder kann ich es vergessen? Weil der Hund schläft immer in meinem Zimmer.. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen! Tierfreund127

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?