4 Minuten und er kommt?

11 Antworten

Du scheinst Deinen Partner so stark zu erregen, dass er nicht lange durchhält. Dass Du auf der anderen Seite nicht auf Deine Kosten kommst und es für Dich "zu schnell" geht, ist ebenfalls nicht ungewöhnlich. Beim "normalen" Verkehr tun sich viele Frauen mit einem Höhepunkt schwer.  

Laut wissenschaftlichen Untersuchungen dauert das eigentliche Rein-Raus im Schnitt selten länger als 5-7 Minuten: 

http://www.welt.de/wissenschaft/article154082801/So-lange-dauert-Sex-im-Durchschnitt-wirklich.html 

Männer (und Frauen) bekommen heutzutage ihre "Ausbildung" meist über Pornofilme, wo der Eindruck vermittelt wird es genüge IRGENDETWAS in IRGENDEINE. Körperöffnung einer Frau zu stecken um diese in Ekstase zu versetzen und wer am wildesten und schnellsten rammelt ist der "King"... . 

Die zuverlässigste Möglichkeit, um eine Frau zum Höhepunkt zu bringen, ist allerdings das LECKEN - wenn der Mann weiss, was er zu tun hat bzw. die Frau zu erkennen gibt was ihr gefällt.  

Die beste Strategie ist daher "Ladies First" - d.h. erst nachdem er Dich zum Höhepunkt geleckt hat, darf er in Dich eindringen. Wenn er gut vorgearbeitet hat klappt es dann auch oft ein weiteres Mal und wenn er dann wieder so schnell fertig ist, so hattet ihr wenigstens beide etwas von der Übung! 

Andererseits nimmst Du ihm so auch den Druck lange aushalten zu "müssen", das meist zum entgegengesetzten Resultat führt - denn zu denken "Ich darf noch nicht kommen" funktioniert nicht, da unser Unterbewusstsein kein "nein" oder "nicht" kennt ("Denk' jetzt mal NICHT an den Eiffelturm" funktioniert nicht ohne diesen besonderen Turm zu sehen - ähnlich ist es beim "nicht kommen" - da sieht der Mann sich abspritzen und wird erst recht stimmuliert...). 

Für die Frau ist übrigens die Reiterstellung eine gute Ausgangsposition um selbst zum Höhepunkt zu kommen, da Du so Deinen Kitzler an seinem Schambein reiben kannst... . 

Wenn Du noch mehr über Sexualität, Vorspiel, das "erste Mal", Verhütung usw. wissen möchtest: Bei Amazon gibt es tolle Ratgeber darüber, wie ihr am besten "nett aufeinander" sein solltet... 

Im Laufe der Zeit werden die meisten Männer ohnehin länger durchhalten... . 

Seid nett aufeinander! 

R. Fahren 

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

Hi,

das ist kein erfüllter Sex und er sollte sich statt einzuschlafen, was einfallen lassen, weil in 2-4 Minuten kann sie nicht auf ihre Kosten kommen, zumal wenn der Anlaufweg dahin lang ist, wenn sie nur zögerlich kommt.

Wenn er so weiter macht, setzt er eure Beziehung auf`s Spiel, wobei Partnerinnen das ungern jahrelang durchhalten, obwohl es natürlich vorkommt. Erfindungsreich werden, Rollenspiele einflechten, die sie richtig geil machen, Oral Totalausfall? und du sollst, das wäre sehr ungerecht, beim Verkehr die Hand zur Hilfe nehmen, eine Stellung wählen, in der das geht, z.B. sie liegt auf dem Rücken vor ihm und zieht ihre Beine leicht zurück, er kniet vor ihr und hat so die Hände frei, beim GV ihre erogenen Zonen, wie die Klitoris gleichzeitig mit dem Eindringen mit den Fingern verwöhnen, das kann ihr das Kommen erheblich erleichtern, wenn sie es vaginal nicht so gut kann. Ich hatte auch mal eine Freundin, die durch reines Rein und Raus kaum gekommen ist, aber so förmlich explodierte. Das macht ihn doch auch zufrieden und es macht gleich doppelt Spaß. Er scheint ein bischen phlegmatisch zu sein.

Also er sollte sich da wirklich mal was einfallen lassen und ihr solltet über die Defizite reden, damit es ihm bewusst wird, falls es das nicht ist, dass du so nicht glücklich bist. Gruß

9 Jahre sind schon eine gewisse Zeit.
Nur bleibt für mich die Frage offen, ob du ihm einfach Alles überlassen hast, im Sinne deiner Erwartungen an ihn.

Wenn du nur darauf wartest, dass Mann weiß oder zu wissen hat, wie er seine Frau/Partnerin sexuell zu bedienen hat, wirst du noch weitere 20 Jahre warten müssen.

Okay, oftmals kennt nicht mal die Frau selbst ihre erogenen Zonen. Könnte ihm also kaum mitteilen, du dies und das erregt mich besonders, baue das mal in unser Liebesspiel ein. Oft trauen sich Frauen auch nicht über Sex/Erotik so frei zu reden, als ginge es nur um ein Kochrezept.

Ich rate dir zu folgendem. Bestelle dir das Buch vonLou Paget mit dem Titel: Der perfekte Liebhaber. ISBN 3-442-16343-9. Kostet 8,90 €.

Blättere zuerst selbst darin, lese einiges selbst, bilde dir ein Urteil, ob das geschriebene gut und ratsam wäre. Dann lege ihm das Buch hin und sage, lese es komplett, aber fange mal mit Seite 57 an, lese dann die weiteren Seiten.

Überlasse ihm aber nicht einfach so, ob er es gelesen hat, sondern hinterfrage es auch. Er solle dir erklären, was dort beschrieben steht. Eventuell werden dann so einige Interpretationsfehler bemerkbar, oder er nahm das gelesene nicht wirklich wahr, ernst.

Du solltest die Worte unter dem Geheimtip auf Seite 146 lesen und beherzigen!

Zweiter Rat an Dich und Ihn. Schaut Euch mal nach Tandramassage bzw Yonimassage um. In etlichen Städten wird das auf zweierlei Arten angeboten.
Einmal als Dienstleistung einer Tandramasseurin an dir. Oder als Lehrgang per nichtmenschlichem Hilfsmittel für Mann. Er könnte dies also lernen und dir anbieten, bzw dich somit verwöhnen.

Ich kenne solcherlei Angebote von Köln und Saarbrücken. Damit du dich informieren kannst, vermittle ich dir mal einen Link der Ausbilderin von Saarbrücken. Könntest ja mal Kontakt per Mail aufnehmen und Fragen, ob sowas in deiner Wohnortnähe angeboten wird, usw.

http://www.andrea-silwanus.de/persoenlich.html

Schau dir mal deren Seiten an, überlege ob dir sowas gefallen könnte, er solche Dienstleistung lernen und anwenden sollte. Es muss nicht immer GV sein. ;-)

Wie gesagt, nur Angebote, Informationen meinerseits. Ob es dir zusagt usw, ....
Lernen können Beide. ;-) Auch was Kommunikation, Austausch betrifft.

Kontraktion nach Sex?

Nachdem mein Freund in mir gekommen ist habe ich Kontraktionen meiner Scheide. Ich bin mir ziemlich sicher dass es KEIN Orgasmus ist, denn wenn ich es mir selbst mache, dann spüre ich das Gefühl viel intensiver und bin danach richtig fertig. Jetzt meine Frage: Was sind diese Kontraktionen? Oder könnte es auch ein "schwacher" Orgasmus sein?

...zur Frage

War das alles? Bin ich gekommen?

Hi!
Ich hatte mehrmals schon geschlechtsverkehr mit meinem Freund und ja. Bis jetzt hatte ich immer Schmerzen, was ja bei den ersten Malen normal sein soll. ABER ich bin noch nie so richtig gekommen, auch nicht wenn er mich gefingert oder geleckt hat. Das ist auch so wenn ich mich selbstbefriedige. Ich empfinde schon Lust und so, aber meistens nur am Anfang dann bauscht sich alles so bisschen auf und das wars danach bin ich auch nicht mehr erregt oder so. Ist das ein 0rgasmus? Weil so weltbewegend wie alle tun ist das nicht.

...zur Frage

Wir kommen nicht zum Höhepunkt beim sex, warum?

Hallo liebe Community,

Gestern war meine Freundin bei mir (wir sind beide 16 Jahre alt) und wir haben wie 2 mal davor, sex gehabt natürlich verhütet und alles. Anfang war es bei ihr unangenehm aber gestern war es für sie sehr angenehm und sie meintr auch dass das Gefühl anders ist aber es gut ist !

Wir haben so 20-30min. sex gehabt weil es 1. sehr anstrengend war und 2. wir beide es als angenehm empfunden haben, allerdings keiner von uns gekommen ist...

Meine Frage ist jetzt, warum denn? Also ist das normal oder machen wir was falsch, meistens liegt sie am Bett und ich auf ihr also damit iht wisste welche Stellung (😂)... vlt könnt ihr mir was empfehlen damit's beil nächsten mal besset klappt?:)

Wir haben es und dann gegenseitig mit der Hand gemacht und das hat dann auch geklappt

Wäre super wenn jmd. einen guten Ratschlag übrig hätte !

LG, Phil

...zur Frage

Pille nach sex ausgebrochen. hilfe?

Hallo, ich hatte am Freitag gegen 19:00 uhr die Pille genommen. Danach hatte ich ziemlich viel Alkohol getrunken. Am Samstag morgen gegen 2:00 hatte ich sex mit meinem Freund ohne dass er gekommen ist. 5 minuten danach habe ich mich übergeben durch den vielen Alkohol. Jetzt ist die Frage: soll ich mir die Pille danach holen oder war ich noch geschützt am Samstag..?

...zur Frage

ich bin beim sex noch nie zum höhepunkt gekommen

Hallo leute

hab da mal ein problem, und zwar habe ich seit fast zwei jahren einen freund und alles leuft eigentlich super...naja okay ausser einer sache : Ich bin beim sex mit ihm noch nie zum Höhepunkt gekommen. Er war auch mein erster dabei aber ich will endlich mal kommen was kann ich tun? denn er gibt sich die schuld dafür obwohl ich spaß dran habe aber halt keinen OG erlebe entweder ich bin kurz davor...oder halt garnicht!

...zur Frage

Ist es zu früh, zwei Wochen nachdem man zusammen gekommen ist schon Sex zu haben?

Hallo :)

Also ich (w,18) bin noch Jungfrau, aber er (18) nicht. Wir kennen uns auch schon seit einigen Jahren, also wir kenn uns tatsächlich schon recht gut. Sollte ich lieber noch länger warten, damit ich sehen kann, ob er auch sicher nicht nur auf Sex aus ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?