4 Meerschweinchen, 1 viel zu dünn, 2 normal, 1 viel zu dick

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also bis auf Lotte ist das gar nicht so schlecht - die sollte schon mehr auf den Rippen haben.

Hast du Crispy mal bei TA anschauen lassen , das sie nicht Zysten entwickelt - wenn du meinst nur der Bauch wäre so dick?
Dann kannst du auch gleich Lotte mitnehmen und die Zähne kontrollieren lassen. Nicht das sie da was hat.

Aber am wahrscheinlichsten ist halt das die eine zierlicher ist und die andere etwas kräftiger gebaut ( wie beim Menschen halt auch )

Was du machen kannst um das etwas auszugleichen wäre mehrere Futterstellen anbieten , das auch Lotte wirklich genug abkriegt. Evtl.gib ihr mal ein paar Haferflocken extra - das die anderen es ihr nicht wegfressen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Yvonne15,

Eigentlich ist das in Ordnung.

Nur die 700 g von dem einem Meerschweinchen sind meiner Meinung nach etwas wenig. Meine beiden Meerschweinchen sind jeweils 4 jahre alt und 7 Monate alt, sie wiegen beide so um die 1,2 kg.

Sieht man bei deinen Meerschweinchen denn die Knochen?

Also stehen die Knochen raus, oder essen deine Meerschweinchen nicht genug? An deiner Stelle würde ich vorsichtshalber mal mit deinen Meerschweinchen zum Tierarzt gehen, das ist auf jeden Fall sicherer.

LG Annika :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yvonne15
02.09.2013, 11:22

okay. die können nicht rausstehen, weil man das nicht sehen würde, is nämlich ein wuschel xD aber man fühlt die knochen.... essen tuen sie alle ganz normal.... bei dem einen jungen meerli das 960 g wiegt, ist aber nur der bauch extrem dick... das andere ist normal... ist das normal, wenn nur der bauch dick ist ? Liebe Grüße

0

Vielleicht getrennt füttern. Falls die anderen ihr das Futter immer wegschnappen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?