4 mal geblitzt was heist es?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

In der Regel blitzen Rotlichtmessgeräte zwei mal.

1. Mal: Bei dem Überfahren der Haltelinie. (Zeichen 294) (Kostet übrigens "nur" 10€, sofern keine weiteren Verkehrsteilnehmer gefährdet wurden). Auf gut Deutsch: Du kommst gerade noch hinter der Haltelinie zum stehen.

2. Mal: Bei dem Einfahren in den Schutzbereich der Kreuzung. (Der tatsächliche Rotlichtverstoß). Auf gut Deutsch: Du fährst "voll drüber".

Dieser ist dann direkt teurer. In deinem Fall wie beschrieben ohne Gefährdung:

Unter eine Sekunde "Rot":
90€, 1 Punkt, Probezeit: A-Verstoß

Über eine Sekunde "Rot":
200€, 2 Punkte, 1 Monat Fahrverbot, Probezeit: A-Verstoß

Die weiteren 2 Blitze können ggfs. von einer Geschwindigkeitsüberschreitung herrühren.

Die Höhe des Bußgeldes ist abhängig von der vorwerfbaren Geschwindigkeit. Informationen dazu findest du im sog. Tatbestandskatalog.

Viele Grüße
Alex

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu schnell zu rot und zurück in die Fahrschule da hat einer nichts dadrin gelernt diese Frischlinge und Anfänger können nichts für ein paar Monate im Kopf behalten . Rot heißt Stop und die Zahlen in den Kreisen die rot sind sollte man nicht überschreiten . Zwei Blitze fürs Rot zwei fürs Rasen . Viel Spass beim nachsitzen . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rockuser
27.11.2015, 21:00

Seil wann Blitzt es bei Rot zwei mal?

0
Kommentar von AlexPOLViersen
28.11.2015, 00:42

1. Mal: Überfahren der Haltelinie. Zeichen 294. (kein Rotlichtverstoß) 2. Mal: Der tatsächliche Rotlichtverstoß. (beim Einfahren in den Schutzbereich der Kreuzung) Ein Rotlichtverstoß liegt nach §§ 49 Abs. 3 Nr. 2, 37 Abs. 2 Nr. 1 bzw. 2 StVO vor, wenn der Kraftfahrer das Rotlicht einer Lichtzeichenanlage missachtet hat. Ein Rotlichtverstoß ist nicht gegeben, wenn der Fahrzeugführer die Ampel zwar bei Rotlicht passiert hat, er aber noch vor dem eigentlichen Schutzbereich, z.B. der Kreuzung, anhält (BGHNZV 98, 119, 120; OLG Celle zfs 97, 355; OLG Köln NZV 94, 330; OLG Hamm VRS 85, 464). Dann handelt es sich "nur" um einen Verstoß gegen §§ 41 Abs. 3 Nr. 2 (Zeichen 294), 49 Abs. 3 Nr. 4 StVO.

0

Das bedeutet, das du endlich mal ne Fahrschule besuchen solltest, und in deiner näheren Umgebung Gummibäume pflanzen musst. Sorry, aber sowas geht gar nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mensch, du solltest die Fahrschule wiederholen. Ist sicherer für alle. Was allerdings rechtlich die Folgen sind, weiß ich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ampelblitzer lösen doppelt aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2x wird man e geblitzt, beim Blitzlampe. Wieso das Doppelte, ist mir aber auch nicht klar. Aber Du bekommst nur eine Strafe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Filipic
27.11.2015, 20:07

Ich bin noch in der Probezeit 

0

Das bedeutet dass von dir vier mal ein Foto gemacht wurde weil du zu schnell warst !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das man schleinigst aus dem Verkehr gezogen werden sollt , das ist Vorsatz !

Denn eigentlich ist das kein Kreisverkehr .


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?