4.Klasse...Mathematik

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

geb ihr paar aufgaben und besprecht sie dann. mahcht aufgaben zusammen. jeder macht die aufgabe und ihr vergleicht dann, bei unstimmikkeiten besprecht ihr die aufgaben. führe sie langsam an schwiegige tehmen heraun und erstelle (wenn du genügend zeit hast) merkblätter oder aufgabenblätter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie wird ja mit Sicherheit ein Mathebuch in der Schule haben...nimm daraus Aufgaben und rechnet die zusammen; wenn du so gut bist, wie du sagst, dann sollte es dir auch nicht schwer fallen, Aufgaben auf ihrem Niveau selber auszudenken!

WICHTIG ist, um ihr den Weg transparent zu machen, verbildliche deine Rechnung! Selbst für meine Nachhilfe der Jahrgangsstufen 12 und 13 greife ich noch manchmal auf Äpfel und Birnen zurück, um Sachen zu erklären! Plus und Minus geht immer gut mit Zahlenstrahl oder am Beispiel eines Sparbuchs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm am Besten Matheaufgaben die man Anhand von Gegenständen (1/4 Apfel + 3/4 Apfel = 4/4 oder 1 Apfel) superleicht erklären kann. Denn wenn du vorrechnest und die nur alles nachmacht, versteht sie womöglich nicht die Logik dahinter bzw wie man auf die Lösung kommt. Viel Erfolg/Spaß :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du schon mit Brüchen angefangen ich habe sie ende der 5 bekommen ich hatte große probleme mit ihnen zeig ihr etwas darüber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mhm...meine schwester hat aber leider auch eine leseschreibschwäche...was das lernen nicht gerade leichter macht :S

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was für ne antwort erwartest du denn?! einfach millionen von aufgaben zusammen durchgehen.du rechnest eine aufgabe vor,dann deine schwester usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

übe mit ihr das multiplizieren und dividieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreib ihr ein paar Aufgaben auf und sie rechnet dann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

am besten du erklärst ihr wie du auf die richtige Lösung kommst, und dann muß sie Übungsaufgaben machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke für die vielen Tips sind einige sehr gute dabei :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klammer rechnung malrechnung mal minus plus geteil

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?