4 Kilo in 12 Tagen abnehmen

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auf den Arzt hören natürlich! 1 Kilo in der Woche ist normal, man soll sich nicht überanstrangen und nichts überstürzen!

du kannst höchstens fasten. am abend einen abführtee trinken und tagsüber nur wasser und tee trinken. allerdings nimmst du so nicht an körperfett ab, sondern an wasser und etwas muskelmasse. ist also nicht zu empfehlen. höre auf deinen arzt!

Höre auf den Arzt. Schnelles Abnehmen bringt deinen Körper durcheinander und ist alles andere als gesund. Warum musst du überhaupt in so kurzer Zeit abnehmen?

Darf mein Vater ihn anzeigen?

Also mal vorweg ein paar infos.

Ich bin 15 und mein Freund ist 21 und führen eine fernbeziehung. Meine Eltern wissen davon meine Mutter akzeptiert es auch und er sollte an Ostern zu mir kommen. Ich lebe bei meiner Mutter meine Eltern sind geschieden. Mein Vater akzeptiert diese Beziehung nicht. Er zieht mich jedesmal bei einem Streit psychisch mit runter das ich immer mehr angst vor ihm habe da er versucht mich zu kontrollieren, behauptungen aufstellt wie das ich meine Eltern in der Öffentlichkeit als Absxhaum darstellen würde obwohl das alles ganz und gar nicht wahr ist. Ich breche wegen ihm jedes mal psychisch immer mehr zusammen, bekomme kopfschmerzen und will immer mehr keinen kontakt zu ihm. Meine frage ist hetzt: er meinte er würde meinem Freund anzeigen wegen belästigung einer Minderjährigen wenn ich ihm keinen namen, Telefonnummer oder Adresse gebe. Meiner mutter hat er auch gedroht sie anzuzeigen da sie das dulden würde das ich kontakt zu ihm habe. Er meinte auch, da ich in ärztlicher behandlung bin (psychater) internet bekannsxhaften unakzeptabel wären obwohl es die einziegen freunde sind die mir bleiben umd ohne sie ich noch mehr zusammen klappen würde. Er setzt mich psychisch so sehr unterdruck das ich nicht mehr kann. Also meine frage ist jetzt: kann mein vater ihn anzeigen? Ich meine er hat mich nie belästigt und es gibt auch keine Beweise dafür, da mein freund es nie getan hat und ich den kontakt zu ihm will. Kann er ihn anzeigen?

...zur Frage

Lange Finger! Pro, Contra?

Also ich habe irgendwie extrem lange Finger... Ich bin 12 und mein Mittelfinger beispielsweise ist 9 cm lang! Bei meinen Klassenkameraden geht das so um die 6 cm! Ich übertreffe sogar fast meinen Vater. Mir fehlen noch 0,5 cm! Abgesehen davon, das das extrem beschi**** aussieht, hat das auch Vorteile?

...zur Frage

Meinte der Arzt das Ernst oder ironisch und wieso sagen mir zwei Ärzte Unterschiedliches?

Ich war heute beim Arzt und hab dann gefragt, wie viel ich pro Monat oder Woche abnehmen kann. Und er meinte dann "Sie sind aber auch sehr dick."

Jetzt hab ich mich gefragt ob er Das im Sinne meinte :

"Sie sollten auf jeden Fall abnehmen" oder im Sinne " Sie müssen doch gar nicht abnehmen"

Ich wiege bei 1.70m 67kg und bin 19 Jahre alt und weiblich.

Als ich meinte ich möchte auf 54kg, hat er einen BMI Rechner rausgeholt von der Praxis und hat gezeigt, dass es dann Untergewicht ist und ich jetzt in der Mitte liege zwischen Normal und Übergewicht. (Jedenfalls da ich in der Mitte bin hab ich ja das Risiko auf Übergewicht zu kommen, meiner Meinung nach)

Und er meinte ich kann pro Woche 1kg abnehmen und soll höchstens auf 62kg gehen. Und ich solle mich nicht an den Models richten, da sie krank sind, was ich als Beisatz nicht richtig fand, da es m.M.n nicht stimmt.

Jedenfalls war das ein anderer Arzt der Praxis mit dem ich heute gesprochen hab. Und der Arzt bei dem ich sonst bin, meinte ich kann bis auf 52kg gehen.

Im Internet steht auch nicht, dass 54kg bei 1.70m Untergewicht wären. Irgendwie glaube ich, dass die Ärzte sich abgesprochen haben und der eine Arzt jetzt extra gesagt hat, dass ich mehr wiegen sollte nur damit ich ggf nicht magersüchtig werden würde evtl. Eigentlich ist mein Wunschgewicht 47kg und wenn ich mich dann wohlfühle, dann ist es ja egal ob ich untergewichtig bin.

Und beide Ärzte sind dünn, daher sollten sie es doch den Patienten auch gönnen oder nicht ?

...zur Frage

Waage wo nun genau?

Hey Leute,

ich habe mal eine Frage. Auf meiner Waage wiege ich 115 Kilo(ich weiß, dass es zu viel ist-bin gerade dabei Abzunehmen). Auf der Waage vom Fitnessstudio wiege ich 131 Kilo. Meine Tante hatte sich bei mir auf der Waage gewogen und meinte, dass diese richtig sei, da Sie beim Arzt vor paar Tagen sich gewogen hat und es um 1 Kilo unterschied anzeigt. Welche Waage ist denn nun laut eure Sicht wichtig? Wie bekomme ich das denn jetzt genau heraus? Also wo könnte ich mich exakt wiegen, um zu wissen, dass dies mein exaktes Gewicht ist? Ich danke im Voraus.

Viele Grüße

...zur Frage

Wieso lügt meine Freundin über ihr Gewicht?

Hey ✨
Meine Freundin wog vor einem Halben Jahr 58 Kilo, sie hat mich dann immer gefragt wieviel ich wiege ich meinte dann 50 Kilo und seitdem versucht sie sich irgendwie mit mir zu Batteln was ich voll komisch finde...
Jedenfalls meinte sie Gestern zu mir das sie 46 Kilo wiegt...Ich finde es Toll das sie abnimmt aber in einem Halben Jahr 12 Kilo hört sich schon Komisch an so ganz ohne
Sport und nach Gesunder Ernährung sah das bei ihr auch nicht aus.
Jedenfalls war ich heute bei ihr sie meinte sie will kurz was machen ich soll kurz im Flur warten ich bin dann trotzdem reingekommen und sie hat sich gewogen 🤦🏻‍♀️
Ich hab erst sie und dann die Waage angeguckt und auf der Waage stand 56 Kilo...
Dann meinte sie die Waage sei Kaputt.
Meine Frage ist jetzt...:
Wieso lügt sie mich wegen sowas an oder kann es sein das sie doch so viel Abgenommen hat und die Waage kaputt ist!

...zur Frage

Haferflocken zum abnehmen gut oder schlecht?

Hallo.Ich möchte 3 kilo abnehmen.Ich habe mir gedacht dass ich vielleicht die Haferflocken Diät anfangen kann.Ich werde nur fettarmer Joghurt und haferflocken essen und das 3-4 Tagen,weil ich nicht mehr aushalten werde.Dazu werde ich 300-400 Kalorien verbrennen.Meine eigentliche Frage ist ob das mir helfen wird?Werde ich dann 2-3 Kilo abnehmen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?