4 Jahre nach Trennung immer noch Trauer?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Es gibt ihm den einen der besonders war...und an den man hin und wieder denkt...aber schau dich um ..es hatte ja ein Grund wieso es nicht geklappt hat und irgendwann findest du dann jemanden der dich glücklich machen kann und denn du dann auch richtig liebst also mach dir keinen kopf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke das ist ganz normal, dass du noch an ihm hängst, weil du mit ihm vier Jahre (!) sehr gut klargekommen bist und ihr wirklich eine sehr gute Freundschaft habt bzw. hattet. Er war deine erste große Liebe und du wirst ihn wahrscheinlich dein ganzes Leben in Erinnerung behalten. Deshalb kann ich das sehr gut nachvollziehen wie es dir jetzt geht.

Aber sehr oft ist es so, und das weißt du glaube ich auch selber, dass die erste große Liebe nicht für immer halten wird sondern dass danach etwas neues kommt. Da er jetzt schon das zweite mal eine Freundin nach dir hat, musst du das einfach akzeptieren. Nach so einer langen Zeit, in der du mit ihm eine `mehr oder weniger freundschaftliche´ Beziehung hattest, ist es natürlich umso schwieriger für dich, darüber hinwegzukommen und weiter nach vorne zu blicken.

Für dich ist er im Moment noch der tollste, weil er dein erster Freund war: er hat dir gezeigt wie es sich anfühlt, geliebt zu werden; mit ihm hattest du deine ersten Erfahrungen; er war der erste, dem du wirklich so richtig vertrauen konntest nehme ich an.

Jetzt ist es so wie es ist und du wirst das nicht ändern können, wie schade das auch sein mag. Und deshalb ist es jetzt wichtig dass du ihn `loslässt´ und auf andere Gedanken kommst. Unternehme so viel es geht mit deinen anderen Freunden und verfall dabei nicht wieder zurück in die Phase, wie sehr du ihn denn gerade vermisst.

Lenke dich mit allen möglichen Dingen ab! Lösche alle seine Fotos, Kontaktdaten, .... einfach alles was du von ihm noch auf dem Handy, Computer, etc. hast. Und um ihn wirklich zu vergessen solltest du all die Dinge tun, so weh es am Anfang auch tut. Aber so fällt es am einfachsten ihn zu vergessen.

Es wird lange dauern, ein paar Wochen, vllt ein, zwei Monate aber danach kannst du dich wieder voll und ganz auf andere Dinge konzentrieren. Kannst dich jetzt schon Beispiel einfach mit anderen Jungs treffen, um über ihn hinwegzukommen... Lenk dich einfach ab. Mach so viel es geht und was nicht mit ihm zu tun hat!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er wird sowie die Beziehung auch in deinem Herzen bleiben. Gerade das erste mal ist etwas ganz besonderes.

An sehr viele Partner kann ich mich nur noch schwach erinnern aber das erste mal weiß ich noch im Detail. Eine Magie für sich.

Du musst diese Trauer umlenken in durchlebte schöne Erinnerung. Ich würde auch gerne nochmal zurückspulen in dieser einen besagten Nacht,.. Aber wir leben im hier und jetzt und das ist auch gut so!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung


Doch jetzt hat er eine neue Freundin, musste wegen ihr den Kontakt zu mir abbrechen.

Nein! Nicht er musste sondern er wollte. Ich finde das du den Kerl auf einen Sockel stellst und du legst dich in den Staub und betest ihn an...weil... er ist einfach der Tollste. Die Sache scheint aber so zu sein, dass du für ihn wiederholt nicht die Tollste bist und das solltest du dir auch vor Augen halten und im Hier und Jetzt leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ja willst, ich weiß nicht ob es bei dieser Plattform überhaupt funktioniert, aber du kannst mir schreiben😁

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus einem Film: "Kann ich über eine Liebe irgendwann hinwegkommen?". "Nur wenn es keine Liebe war. "

Fand ich immer sehr treffend, den Dialog

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von madti
12.10.2016, 03:47

Irgendwie sehr traurig! 😔

0
Kommentar von madti
12.10.2016, 04:00

Wohl wahr!

0

Er war deine erste große Liebe,die wirst du nie vergessen und du wirst immer zurück denken an die Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum hast Du denn mit Deinem Freund Schluss gemacht ? Du musstest doch einen Grund haben.

Und warum wurdet ihr "nur" noch Freunde und kein Paar mehr?

Denn vielleicht siehst Du dies nun etwas zu verklärt und blockierst Dich selbst um wieder offen für einen neuen Mann zu sein.

Es ist schlecht zu sehr in der Vergangenheit hangen zu bleiben und nur noch das Schöne von damals zu sehen... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ischdem
12.10.2016, 07:23

vorbei ist vorbei

0

Ja ich finde auch das das in der ersten Beziehung normal ist.Die erste Beziehung ist eine sehr wichtige.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"ein neue Liebe ist wie ein neues Leben"

gib dir eine neue Chance und sie kann schöner und glücklicher sein als die vorher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?