4 in mathe auf hapbjahreszeugniss?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich verstehe, wenn Du Dir Sorgen machst, aber ganz ehrlich (ich bin auch ein Elternteil eines Kindes, welches auch manchmal mit nicht so guten Noten nach Hause kam): Da es das Halbjahreszeugnis ist, solltest Du diese Note vielleicht als Ansporn nehmen im 2. Zeugnis wieder aufzuholen, bzw. Dich zu verbessern und - notfalls mit Nachhilfe, wenn Du denkst, Du bekommst es alleine nicht hin - mit Deinen Eltern vielleicht sogar schon VOR der Zeugnisausgabe darüber reden! Vielleicht werden sie sauer sein, aber wenn Sie sehen und hören, dass Du Dir darüber Gedanken gemacht hast mit Lösungsvorschlägen, wird es vielleicht nicht ganz so schlimm sein, zumindest wünsche ich es Dir. Kopf hoch! Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?