4 Boxen und 1 Subwoofer an Mischpult - ohne Verstärker?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn der aktive Subwoofer auch einen aktiven Ausgang für die Tops hat und die Tops einen Ein- und Ausgang, ja. Sonst nicht. Ohne konkrete Angaben zum Equipment ist das nur schwer zu beantworten.

Ok. Ich möchte mir gerne 4 Boxen und einen Woofer anschaffen, Schalldruckpegel sollte max. um die 100db liegen. Habe einen Partykelelr, der 15m² groß und 35m³ Volumen hat, total in naturstein gemauert ist und eine Gewölbedecke hat.

Dafür bräuchte ich 4 Boxen (eher kleinere Abmessungen) und einen Woofer denke ich für den Bass. Allerdings muss das kein Profi- Zeug sein und sollte dementsprechend preisleistungsmäßig recht erschwinglich sein.

Zudem würde ich einen Verstärker vermeiden, da es zusätzliche Kosten wären.

Was wäre da dein Tipp?

Grüße, Flo

0
@pratzi93

Ein Partykeller mit nur 15m² erfordert sicherlich keinen großen technischen Aufwand. Eine echte PA ist da völlig überdimensioniert, erst recht, wenn Du vier Tops einsetzen willst. Ich rate Dir eher zu einem HiFi- bzw. Homecinema-System. Da ist deutlich günstiger, nimmt wenig Platz weg, zieht nicht so viel Strom und kann im Stereomodus ohne weiteres Deinen Keller beschallen. Entweder sichst Du gebraucht nach so etwas oder fragst im nächsten Elektronikmarkt danach. Ich schätze, dass Du bereits für 150-200€ fündig werden dürftest.

0

Was möchtest Du wissen?