4 Bier täglich zu viel oder noch im Rhythmus?

6 Antworten

Eine korrekte Antwort ist nicht ganz einfach zu formulieren. Es kommt sehr auf die Grösse des Glases und den Alkoholgehalt des Bieres an. Genauer ist die Angabe von Gramm/Zeiteinheit (Tag) neben dem Trinkverhalten.

Wenn jemand TÄGLICH Alkohol trinkt spricht man von einem Alkoholiker Typus "DELTA" auch Pegeltrinker. Als problematischer Alkoholkonsum gelten:

Für einen Mann: > 15 Gramm reiner Alkohol täglich

Für eine Frau: > 10 Gramm täglich.

 

Falls es im Bereich des als unproblematisch geltenden Alkoholkonsums zu Enzugserscheinungen wie Zittern der Hände, Schlafstörungen, morgentlichem Brechreiz usw. kommt ist das auch schon ein problematischer Alkoholkonsum. Man tut gut daran wöchentlich 2 - 4 alkoholfreie Tage einzuhalten.

Also ich denke auch, wenn du die 4 Bier täglich brauchst und die einfach nur trinkst, weil das quasi deine Routine is kann man das schon als Alkoholismus bezeichnen. Brauchst du sie wirklich täglich um dich besser zu fühlen?  

Das is ist dann schon Alkoholabhängigkeit. Probier es selber einfach mal aus. Trinke mal Morgen KEINE Flasche Bier und schau wie du dich fühlst. Vermisst du was, bist depressiv, oder gar Aggresiv hast du eindeutig schon ein Problem mit dem Bier und solltest dich schnell informieren bei deinem Arzt.

 

Aber ich mein 4 BIER TÄGLICH? Ich find das schon ganz schön viel. In der Woche trinke ich fast nie eins. Evtl mal alle 3-4 Tage nach nem schönen Essen eins aber das wars dann auch.

Ist nur bier trinken ungesund?

normalerweise trinke ich nur bier,bin aber nie oder manchmal ein bischen betrunken,da ich nicht viel (ca 2l) am tag trinke und sehr verteilt.Ist das trotzdem sehr ungesund?

...zur Frage

Ist jemand Alkoholiker, der täglich ein Feierabendbier wegpichelt?

Oder zwei? Wo fängt der Alkoholismus an? Ich selbst trinke gar kein Alkohol, ernte aber unverständnis, wenn ich das tägliche "Feierabendbier" als Alkoholismus bezeichne. Oft ist es ja nicht eine Flasche, sondern mehr. Die typischen Kandidaten konsumieren einen Kasten Bier (20 Flaschen) pro Woche. Würde er jeden Tag ein Bier trinken, blieben 13 Flaschen übrig... Der Kasten wird aber aufgebraucht, also muss man mit drei Flaschen pro Tag rechnen. Mit 1,5 Liter Bier kommt man locker auf einen Promille.

...zur Frage

Alle 3. Tage Bier ok?

hallo

ich trinke schon gerne Bier brauche es aber natürlich nicht. Ich trinke fast jeden Tag Bier aber Natürlich Alkoholfreies Bier so 3stück aber 0,33l becks meistens aber so jeden 3 Tag auch mal 1 bis 3 normale Bier mit Alkohol ist das zuviel.

LG iloveschildis

...zur Frage

Wie viel Liter Bier darf man täglich trinken?

Bin ich Alkoholiker nur weil ich jeden Abend zwei Bier trinke? Na ja manchmal, zB am WE sind es auch mal 4 oder 5. Oder bei einer Feier durchaus auch mal mehr. Aber mehr als zwei pro Tag bauche ich nicht unbedingt. Wer kann mir helfen. Wieviel trinkt ihr am Tag? Ach ja ab und zu trinken wir dann noch zum Abendessen einen guten Wein - aber nicht zusammen mit Bier. Das gibt es erst auf der Couch.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?