4 Bausteine zu 3er paarren zusammensetzen, wie viele möglichkeiten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das wären 4 * 3 * 2 Möglichkeiten. Für die erste Position könntest du ja theoretisch vier verschiedene Steine einsetzen. Für die zweite Pos. bleiben dann noch drei und für die dritte noch zwei. Das wäre zumindest die Rechnung, wenn jede Farbe nur einmal vorkommen darf ;)

(Insgesamt also 24 Möglichkeiten)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir nehmen mal zum besseren Verständnis nicht die 3er "Paare",sondern 3er Türme.Das ist das Selbe,aber man versteht es besser.Also nicht drei Steine nebeneinander,sondern gestapelt.

1.Platz (unten),2.Platz (Mitte),3.Platz (oben)

Für den untersten Stein hast du 4 Farben/Steine zur Verfügung.Für den zweiten dann nur noch 3,da du ja schon einen Stein benutzt hast..Für den dritten entsprechend nur noch zwei.

Also 4 x 3 x 2 = 24.Also gibt es 24 Möglichkeiten.

Keine Garantie auf Richtigkeit der Rechnung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt keine Möglichkeit , denn um 3 Paare zu bilden, brauchst du 6 Bausteine und nicht 4.

Wie lautete die Aufgabe tatsächlich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Dracofire 19.03.2014, 23:01

Er/Sie sagte "Dreierpaare", nicht "drei Paare".

1
psychironiker 20.03.2014, 03:01
@Dracofire

Dreierpaare sind schwarze Schimmel oder weiße Falben. Gemeint wohl Tripel.

0

Was möchtest Du wissen?