4. Arbeitstag, stark krank?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

also: wenn man krank ist, ruft man seinen chef an und sagt das man krank ist und zu arzt geht. dann geht man zum arzt und anschliessend informiert man seinen chef wie lange man ausfällt (wenn man denn krank geschrieben wird) das macht man immer, egal ob man teilzeit oder vollzeitkraft ist. unentschuldigtes fehlen kann zur kündigung führen - ausserdem ist es unhöflich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GermanyEliteJo
10.11.2015, 10:20

Okei, kannst du mir meinen Grund besser formulieren was ich sagen kann

0
Kommentar von micha31980
10.11.2015, 11:06

Na das du krankgeschrieben bist...du musst deinem Chef nicht mehr sagen.

0

Zum Arzt, danach Chef anrufen. Gesund werden und wieder arbeiten gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GermanyEliteJo
10.11.2015, 10:17

Aber nicht das es schlechten Eindruck macht?

0
Kommentar von GermanyEliteJo
10.11.2015, 10:19

Okei, kannst du mir meinen Grund besser formulieren was ich sagen kann

0
Kommentar von GermanyEliteJo
10.11.2015, 10:22

Okai danke aber ich trau mich nicht Anzurufen :(

0

Was möchtest Du wissen?