4-5 stunden schlafen?

6 Antworten

Ich finde es ungewöhnlich, dass Du so wenig Schlaf benötigst. Normalerweise schläft man im jungen Alter vergleichsweise lange und als älterer Mensch etwas weniger. Zwar denke ich, dass man mit 17 Jahren normalerweise mindestens 7-8 Stunden schlafen sollte aber wenn Du Dich mit weniger Schlaf besser fühlst, sollten auch Deine 4-5 Stunden genügen.

Natürlich bin ich kein Arzt, daher würde ich das Thema beim nächsten Besuch Deines Hausarztes ansprechen.

Denke du bist deshalb fitter, weil du keine richtigen Tiefschlafphasen erreichst.

Denke nicht, dass das auf Dauer gut ist.
Versuch lieber weiterhin 7-8 Stunden zu schlafen, dann gewöhnst du dich daran und bist nicht mehr so erschöpft.

Wichtig ist, dass du nahezu deinen Schlafrhythmus einhältst.

Wirst du denn nicht gegen Nachmittag oder Abend schnell müde, wenn du nur 4 Stunden schläfst? 

Mir geht es genauso mit 5 Stunden Schlaf ist mir wohler als mit 7. Tiefschlaf erreicht man übrigens nach 2 stunden

0

ich halte das nicht für gefährlich.jeder mensch hat seinen eigenen biorhytmus und du hast ihn mit 4-5 stunden schlaf wohl gefunden.zuviel schlaf ist manchmal gar net gut.das heisst dann müde schlafen ... :)))


Was möchtest Du wissen?