4-5 Kilo in zwei Monaten abnehmen aber wie?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich befasse mich jetzt seit 4 Jahren ausführlich mit Sport und Ernährung, habe daher einiges an Erfahrung machen können :D

In 2 Monaten das Gewicht zu verlieren ist eigentlich keine Hexerei und ein guter Zeitraum, wenn du die nötige disziplin hast. Jede Form von Diät, Fasten oder sonstigem, wie FDH ist völliger Humbug und nichts von Dauer (Jo-Jo-Effekt). Runterhungern ist außerdem nachweislich nicht gesund!

Meine Tipps:

Zunächst zum Essen:

  • Generell: Alle Süßigkeiten sind tabu! (Naja fast..ich mache immer einen "schlemmer-Tag" damit man nicht die Lust verliert ;) )

  • Ausgewogen Frühstücken - ist die wichtigste Mahlzeit des Tages. Am besten eignen sich Quark/Naturjoghurt mit Müsli (nix mit Schokolade oder Crunchy oder so..einfach Haferflocken mit Traube Nuss oder nur Haferflocken) und da Obst rein. Ich selbst mache es mit Apfel und Banane oder was eben da ist. Alternativ kannst du auch fettarme Milch statt Joghurt nehmen. Als Getränk 1 Glas Saft oder Tee

  • Mittags esse ich eigentlich worauf ich Lust habe. Versuche nicht zu kalorienreich zu essen, sprich nix frittiertes, wie Pommes. Nudeln sind völlig o.k. ideal wäre natürlich die Vollkorn-Variante ;) Vielleicht solltest du bei Nudeln auch eher zu ner kleinen Menge Peso anstatt zu Sahnesauce greifen! Mageres Fleisch, jede Art von Gemüse und Salat ist immer gut
  • abends (gebe ich der Person oben Recht) am besten kohlehydrat-frei, sprich keine Nudeln, reis, kartoffeln oder ähnliches (informiere dich da am besten mal im Internet...gibt viele versteckte Kohlehydrate)
  • Für Getränke gilt: nix mit Zucker...den größten Gefallen tust du dir selbst mit Wasser (so 2L braucht der Mensch tgl.). Wenn du kein Wasser maggst kannst du dir etwas Saft reinmischen (aber wirklich nur ganz wenig, denn Saft enthält viel Fruchtzucker) oder zB. Tee kochen und kalt stellen. Süßen geht dann ganz einfach mit Stevia oder Süßstoff.

Sport: Ohne Sport wird das leider nix. Klar kann man auch ohne abnehmen, mit ist es abr effektiver. Ich kann dich auch beruhigen: du musst dich nicht täglich quälen. 3-4x die Woche vernünftig reicht völlig aus. Je nachdem wie fit du bist und was du gerne machst würde ich dir folgendes raten:

Vor dem Sport kein Essen. Der Körper verbraucht dann nur deinen Mageninhalt, nicht jedoch die Fettzellen. 1,5h solltest du nach der letzten Mahlzeit warten

3x die Woche etwas Krafttraining. Da Fitnesstudio teuer ist kannst du einfach im Interet mal nach Übungen schauen. Suche dir einfach für Brust, Bauch, Rücken und Beine/Po jeweils 2 Übungen raus und mach die jedes Mal. 3 Sätze á 15 Wiederholungen.

Nach dem Training machst du dann noch mind. 30 Minuten Ausdauer. Was du machst ist dann eigentlich egal. zB. locker Joggen (NICHT rennen! Nur weil du rennst verbrennst du nicht mehr Kalorien...laufe so schnell dass du dich unterhalten könntest und hinterher nicht völlig fertig bist), Radfahren, Skaten, Schwimmen, Seilspringen, usw. Kannst auhc jeden Mal was anderes machen.

Nach dem Sport ausgiebig dehnen. Dadurch ist das, was du getan hast viel effizienter und du bekommst weniger schnell Zerrungen oder verletzt dich :)

Letzte Tipps:

über Muskelkater hinwegtrainieren. Dabei aber nicht übertreiben. Die ersten 2 Wochen sind bisschen fies aber es wird besser!

Sich nicht selbst bestrafen. Du sollst dein Leben ja normal weiter leben. Es gilt: wer genug Sport treibt kanna uch normal essen. Mach dir keine Sorgen, wenn du abends dann doch ausnahmsweise mal Nudeln isst oder zur Pizza greifst - solange du das mit Bewegung ausgleichst kannst du dein Gewicht locker halten

für schöne Haut: nach dem warm duschen noch einmal kalt abbrausen. Fördert die Durchblutung deiner haut und Strafft das Gewebe. Danach schön eincremen :)

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen! Falls du noch fragen hast oder Hilfe bei Übungen oder nem Trainigsplan brauchst (oder sonstige Tipps) kannst du dich gerne bei mir melden: sissy.lorenz@gmx.de

Also ich trinke seit 2Monaten nur Wasser ca 2-3liter am Tag.. Seit dem nehme ich alle 2 Tage 1kilo ab..

kittychan007 01.07.2013, 19:01

isst du auch?! O.o ...ansonsten ist das völligst ungesund und der größte mist für deinen körper!!

0

Habe jetzt in einem Monat 5 kg Abgenommen durch Wasser Trinken, 30min Ausdauersport und 30 min Kraftsport pro tag, keine Kohlenhydrate zum Abendbrot und Knäckebrot zum Frühstück (mit Frischkäse)

für eine beurteilung / beantwortung deiner frage ist es immer besser, alter,größe und gewicht anzugeben. sry

werd magersüchtig bonenstange.

Was möchtest Du wissen?