4-5 Kilo abnehmen in 7 wochen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kommt auf dein Ausgangs-, Zielgewicht und dein Körpergewicht an.

Mit einem gesunden Kaloriendefizit (20% von deinem Gesamtbedarf) dürfte das problemlos und auch gesund zu schaffen sein!
Trinke reichlich (ausschließlich Wasser und ungesüßten Tee), esse viel aber gesund, verzichte nicht komplett auf Süßes (die Heißhungerattacken und damit folgenden Fressflashs werfen dich oft zurück - stattdessen jeden Tag ein kleiner Riegel), bewege dich viel.

Verzichte nicht komplett auf Kohlenhydrate! Achte aber darauf, leicht verdauliche KH zu dir zu nehmen. Also Vollkornbrot, -nudeln, Langkornreis, Couscous, Bulgur... nehme gesunde Fette (Lachs, Avocado, Olivenöl) zu dir und iss ausreichend Eiweiß!

Als das richtige Training empfehle ich dir Kraftsport. Das strafft die Haut, gibt Energie und so verbraucht dein Körper durch den Nachbrenneffekt auch nachts Kalorien (Muskeln wachsen im Ruhemodus und arbeiten in der Erholungsphase).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man unter Umständen, kommt aufs Ausgangsgewicht an. Wie groß, wie alt und wie schwer bist du denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durch viel Sport und gute Ernährung dürfte dies kein Problem sein aber man muss auf passen, dies führt leicht zum Jo-Jo Effekt, oder kann zur bullemie führen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gesund ernähren, kein süßes und Sport

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit der richtigen Ernährung und sport ja 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?