4^-3 rechenweg gesucht...

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

"Hoch minus ist das selbe wie 1 durch", d. h.

4^-3 = 1/4³ = 1/(4 * 4 * 4) = 1/64.

Du machst dagegen gleich zwei Fehler: du beziehst das minus auf die 4, rechnest also mit -4 und du interpretierst das hoch 3 falsch, denn du multiplizierst ja 4x, und das auch noch falsch-.

FataMorgana2010 18.01.2014, 11:56

Du rechnest 4x (-4) x (-4)x (-4). Wie kommst du darauf? Du hast hier vier Faktoren, aber du nimmst ja nur ^3.

Selbst (-4)³ wäre ja

(-4)³ = (-4) * (-4) * (-4) = -64.

Wie kommst du auf den Faktor 4 davor?

0

google.de/#q=4^-3

google.de/#q=1%2F64

Ist schon richtig es werden dabei Fehler gemacht die "-" zu dolle zu beachten.

Rechne einfach : 4^3 = 4 * 4 * 4 = 64

und dann "-" : 64/1 = 64 - : 1/64 = 0.015625

Klappt normal mit jeder Zahl hoch minus zahl Aufgabe. ^^

1/ 4³ = 1 / 4 * 4 * 4 = 56 !

Was möchtest Du wissen?