4 euro travelers cheque bekommen?!

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Riecht nach Betrug. Es gibt zwar immer nocht TCs, aber für Bezahlung innerhalb der Eurozone sind die höchst selten. Man kann TCs - wenn die Bedingungen erfüllt sind - wie Verrechnungsschecks einlösen (siehe https://www.americanexpress.com/germany/tc/faqs.shtml#3c ), aber das Ganze ist ausgesprochen fragwürdig - zumal die Summe nicht stimmt. Vermutlich sind sie entweder nicht gedeckt oder gefälscht. Finger weg. Ausländischer Käufer?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

fabi7 25.01.2013, 15:19

Ja ausländischer käufer.. aber wie gesagt der PC liegt ja noch bei mir also wenn ich die cheques nicht gedeckt sind bekommt er den pc auch nicht. deshalb hab ich noch glück...

0
fabi7 25.01.2013, 15:22
@fabi7

aber bei der bank überprüfen lassen kann ich sie ja trotzdem oder ? oder habe ich dann da noch was zu befürchten?

0
FordPrefect 25.01.2013, 15:59
@fabi7

Die Bank kann nicht prüfen, ob die Schecks gedeckt sind. Sie kann sie nur zur Einlösung einreichen, und dann warten, was passiert. Und Du trägst das Risiko des Platzens samt Gebühren. Zumal Du Dich bei Einreichung von Schecks mit einem höheren Nennwert evtl. sogar noch der Hehlerei bzw. der Geldwäsche schuldig machst.

Ja ausländischer käufer..

Und das macht Dich nicht misstrauisch? Wer sollte wohl ernsthaftes Interesse an einem gebrauchten PC aus dem Ausland haben?

0

Was möchtest Du wissen?