3x Pille vergessen - Bitte nur ernstgemeinte Kommentare!

4 Antworten

Hallo Baerenstark74

Wenn die Pille so oft vergessen wird dann ist man nicht mehr geschützt. Der Schutz beginnt erst wieder wenn man die Pille mindestens 7 Tage regelmäßig genommen hat, in der Pause ist man nur geschützt wenn man die Pille vorher 14 Tage regelmäßig genommen hat.

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handy speichern. Man kann auch die Packung neben die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen oder neben die Zahnbürste legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen. Man steht meistens zur selben Zeit auf und wenn man am Wochenende einmal später aufsteht spielt der Zeitunterschied keine Rolle, wenn im Beipackzettel deiner Pille steht dass man eine vergessene Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen kann. Außerdem hat man dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessene Pille nachzunehmen. Abends ist man eher unterwegs und übersieht dann die Zeit.

Liebe Grüße HobbyTfz

Das kommt drauf an. Wenn zwischen zwei Pillen nur einmalig mehr als 36 Stunden lagen könnte sie weiterhin geschützt sein. Ansonsten lieber nicht auf den Schutz verlassen, die Pause weglassen und dann ist sie nach sieben Pillen wieder geschützt.

Wenn sie die Pause macht braucht es sieben Pillen des neuen Blisters bis sie wieder geschützt ist.

Meiner meinung nach kann es sein das sie schwanger wird.. Aber sie sollte mit ihrem Arzt darüber reden

Was möchtest Du wissen?