3x die Woche eine Nussschnecke(120 g) ist das schon ungesund?

7 Antworten

Kommt ganz darauf an, was du sonst noch so isst.

Wenn es so zucker- und fetthaltig weitergeht, dann ist das in der Tat ungesund.

Wenn du aber sonst recht ausgewogen isst, dann schadet ab und zu eine Nussschnecke natürlich nicht.

3x die Woche geht das absolut klar. Könntest sogar jeden Tag eine essen, wenn du ansonsten (so gut wie) keinen Zucker mehr zu dir nimmst und regelmäßig Sport machst.

LG

1 Mal in der Woche dürfte auch reichen.

Da ist nämlich eine Unmenge Zucker drin. Und Zucker ist schlecht für die Zähne und den Blutzucker.

Zucker ist nicht schlecht für die Zähne - wenn man sich selbige danach putzt.

Und für den Blutzucker ist er auch nicht schlecht. Der Blutzucker steigt nach dem Verzehr an, der Körper freut sich über pure Energie und verfrachtet den Zucker in die Zellen. Und schon ist der Blutzucker wieder gesunken.

1
@Pangaea

Ist schon richtig. Der Körper speichert dann den nicht benötigten Zucker in den Fettzellen und am Ende ist man ein Fettsack.

1

Was möchtest Du wissen?