3.Qualifiaktionsstufe als Techniker(Informatiker)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

@werdas34,

dein Text ist verwirrend!

Wenn du als Informatiker tätig bist, hast du doch mit Sicherheit eine Fachhochschule bzw. Uni besucht!

Die Behörde wird aber für den Informatik-Bereich wahrscheinlich keine Beamte einstellen, sondern nur Angestellte.

Solche Test´s werden aber nicht nur in Bayern angeboten, sondern auch bei Behörden in anderen Bundesländern.

Gruß N.U.

PS: maßgebend wird im ÖD immer die Ausbildung (Studium) sein und die jeweiligen Fach-Kenntnisse die man sich angeeignet hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von werdas34
11.09.2016, 14:12

Ich mache gerade mein Fachabitur und werde dann als Fachinformatiker eine Ausbildung starten. 

Jedoch ist am 10. Oktober der Test und ich würde gern wissen ob es mir irgendwelche Vorteile bietet ihn zu machen als Techniker. 

Also versteh ich das richtig, dass ich erst studieren müsste aber auf anderen Wegen nicht als Beamter aktiv werden kann?

0

nicht technisch = verwaltungsbüro

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apolon
11.09.2016, 11:47

Nein - Programmierung!

0

Was möchtest Du wissen?