3MS absetzen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du kannst vorläufig gar nichts tun. Die Hormone der Dreimonatsspritze sind jetzt nun mal drin und du kannst sie nicht wieder entfernen.

Du kannst nur einen Termin bei deinem Frauenarzt machen und besprechen, dass diese Spritze offensichtlich nicht für dich geeignet ist und was stattdessen in Frage kommt.

An deiner Stelle würde ich mich mal über die Hormonspirale informieren www.hormon-spirale.info, vielleicht ist das was für dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?