3mal am Tag Stuhlgang?Normal?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Was das angeht, gilt: alles ist in Ordnung, solange du keine Beschwerden hast! habe vor kurzem darüber mal mit unserer Kinderärztin geredet, weil ich das Gefühl hatte, bei meiner tochter ist es sehr selten. da meinte sie, Stuhlgang sollte nur nicht zu fest oder zu weich sein oder irgendwie schmerzen, Krämpfe oder sonstige Beschwerden machen, dann kann man davon ausgehen, dass alles gut ist, die Häufigkeit allein lässt keinen Rückschluss darauf zu, ob irgendwas nicht stimmt

Die einzige Beschwerde die ich habe sind Bauchschmerzen wenn ich nicht auf die Toilette gehe

0
@curlywurlyeyes

Naja, wenn man merkt, dass man zur Toilette muss und dann nicht geht, ist es, denke ich, nichts ungewöhnliches, dann Bauchschmerzen zu bekommen. aber solange du sonst keine Beschwerden hast, würde ich mir keine Sorgen machen

0

Ja, bis zu 3x am Tag bzw. nur jeden dritten Tag ist noch normal!

wenn keine Beschwerden, ist OK

Bist du sehr dünn? Weil mehrmaliger stuhlgang wär auch ein Anzeichen einer Schilddrüsenüberfunktion.

Ich würde mich selber nich als dünn bezeichnen aber ich wiege bei meinen 163 53 kg.

0

Hast eben einen schnellen Stoffwechsel

Da gibt es die 3/3 Regel.Bis zu dreimal am Tag und alle drei Tage erst Stulgang ist normal.

Was möchtest Du wissen?