3l Wasser getrunken, noch im grünen Bereich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, bei den Temperaturen und zusätzlich viel Sport ist das absolut in Ordnung. Eher schon die Untergrenze für heute.

Viel Sport sind wohl 2-3 Stunden. Das macht etwa 2l Wasser. Plus nochmal 2,5l weil es heute sehr heiß war. Kein Wunder, dass du noch Durst hast.

Beim Sport solltest du nicht warten, bis du Durst bekommst, sondern möglichst immer mal wieder zwischendurch einen Schluck trinken. Aber auch da nicht übertreiben. Wenn eine 1,5l-Flasche nach dem Training vor der Halle leer ist, dann passt das in der Regel. Der eine braucht mehr, der andere weniger.

Du solltest täglich 3 Liter trinken oder mehr, du kannst soviel trinken wie du willst da passiert nix

Kommentar von Maxxismo
17.05.2017, 23:19

3l täglich sind normalerweise schon die Obergrenze. Mehr muss wirklich nicht sein.

Wenn es so heiß ist wie heute und man zusätzlich noch Sport macht, ist das natürlich was anderes.

Wer in der Hitze als Maurer auf dem Bau arbeitet, der trinkt locker mehr als 5l am Tag und braucht das auch.

Aber pauschal zu behaupten, dass man täglich 3l oder mehr trinken solle, ist einfach falsch und eher schädlich als nützlich.

Für den normalen Menschen sind 1,5l - 2,5l täglich absolut ausreichend. Plus etwa 1l Wasser pro Stunde, die man anstrengenden Sport treibt.

0

ja, trink einfach weiter. 4-6 l sind noch im grünen bereich.

Was möchtest Du wissen?