3jährige beziehung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nach vorne schauen. Ich weis wie schwer es ist mit vergangen Beziehungen abzuschließen auch wenn man jahrelang zusammen war. Wenn du sagst, dass du alles getan hast, belasse es dabei. Stell dir mal vor er nimmt dich zur halbherzig zurück weil du quasi drängst. Das willst du doch auch nicht?

Ihr habt viele Fehler gemacht, meist ist es so dass man immer wieder die gleichen Probleme in einer Beziehung hat. Die auf Charaktereigenschaften etc zurückzuführen sind...Selbst wenn ihr womöglich wieder zusammen kommt :( läuft es vllt wieder 1-2 Monate gut und dann ist wieder alles beim Alten.Das tut am Ende noch viiiiel viiiel mehr weh. So war es bei mir zumindest bei mehreren langjährigen Beziehung die wieder aufgenommen wurden.

Ich gebe dir den Rat, ich weis es sagen alle immer aber es ist nunmal so..Zeit heilt alle Wunden...und wenn du die nächste Person gefunden hat die dich liebt wirklich aus ganzem Herzen wirst du erkennen, dass alles so richtig war. Die respektiert dich dann auch mehr, hält mehr von dir...der Person musst du dann nicht hinterherlaufen! Du wirst einsehen das deine erste große Liebe trotzdem aber immer ein Teil von dir Bleiben wird und dich zudem gemacht hat wer du heute bist!

Ich wünsch dir alles Gute und wer weis...vllt lernst du deine nächste wirkliche Seelenperson schon Morgen an der Bushaltestelle kennen oder beim Einkaufen in einem Laden, oder du bestellst dir einen Kaffee und der Kellner ist einfach total süss...wer weis ist doch schön auch wieder etwas Neues anzufangen..ein neues Kapitel von dir selbst aufzuschlagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?