3.HTL, Mathematik, SA Beispiel, bitte nochmals um Hilfe : - )?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei teil 1 lass es auf wolframalpha plotten. 

Bei der 2) erste ableitung 0 setzen. Für die Weite nullstellen der funktion bestimmen. 

Bei der 3) x=105m einsetzen und schauen was für y rauskommt. Mit den möglichen Bereichen stellst du dir mal vor, wie sich ein Ball verhält, wenn du ihn mit verschiedenen Winkel wirfst, dann stellt sich das schon heraus.

 Aber sobald die Funktion geplottet ist, kann man sich schon viel mehr unter der Aufgabenstellung vorstellen :) 

Nette Aufgabenbeschreibung. Wo ist jetzt das genaue Problem? Deine Hausaufgaben werde ich hier nämlich nicht vorrechnen.

Danke für deine Antwort. Gibt mir bitte Starthilfe. Steh grad voll auf der Leitung. Nur der Anfang eventuell ?

0

Was möchtest Du wissen?