3gb oder 6gb?

8 Antworten

Grundlegend empfehle ich Dir keinen neuen PC mit irgend einer AMD FX -CPU, da deren Rechenleistung pro Kern und Mhz lediglich auf dem Stand von etwa 2010 / 2011 ist. 

Suche Dir dann besser einen PC mit AMD Ryzen 3 oder Ryzen 5. Wenn es preislich dann nicht mehr für eine GTX 1060 reicht, tut es in den meisten Fällen bis zur FHD - Auflösung auch eine GTX 1050Ti - 4 GB .

Da würde ich lieber den hier nehmen: https://www.rhino-computer.de/product_info.php?products_id=240mit
Mit einem i5-7500, Gtx 1050ti und 8gb 2133mhz RAM, kein win 10 key denn den bekommst du im Internet schon für 10€ und wenn du den aufrüsten willst würde ich noch ein be quiet 600watt Netzteil rein tun. Das was da drin ist reicht aber auch. Der Alpenföhn Sella würde auch reichen.

Sorry aber ich bin kein Fan von einer GTX 1050 ich spiele Train Simulator 2017 und die GTX 1050 packt das Spiel nicht

0

1050 aber ich meine die ti Version. Btw du hast wahrscheinlich eine schwache CPU und der fx Prozessor würde die 1060 so limitieren dass der keinen Sinn mehr macht. Mit der 1050ti habe ich bei csgo ~400fps

0

Bin kein Fan von dem fx Prozessor

0

Edit: der für 550€ hat schlechte Bewertungen wie dass Billigteile verbaut sind und das der PC Beschädigt ist und dass die Hardware falsch eingebaut wurde.

Das ist auch immer so ein Nachteil von Fertig PC's, weil man nie weiß um welche Komponenten (modellarten) es sich handelt und die Verkäufer auch nicht angeben, um welche es sich wirklich handelt.

Daher machen viele Leute den Fehler und kaufen sich ein Ferti PC mit ganz schlechten Komponenten und am Ende kommt die Überraschung.

Deswegen sag ich lieber ein PC selbstbauen und dadurch Geld sparen und die besten Komponenten wählen...Nur so ist man auf der sichersten Seite

0

Was möchtest Du wissen?