3g Vitamin c pro Tag für 3 Tage, ist das schädlich?

4 Antworten

Aus chemischer Sicht kann ich dir sagen: Vit C ist wasserlöslich. Die überschüssige  Menge, welche dein Körper nicht aufnehmen kann, wird dein Körper mit dem Urin entsorgen. Gefährlich sind fettlösliche Vitamine, wie Vit A, die im Körper bleiben. 

Linus Pauling, Nobelpreisträger für Chemie, nahm täglich 18g Vit C und wurde 93 Jahre alt. Man kann jetzt darüber streiten, ob es hier einen Zusammenhang gibt. Das ist  Ansichtssache.

Ich glaube nicht, dass 3g für 3 Tage schädlich sind. 

Linus Pauling starb an Krebs. Die Vitamin-C -Selbstbehandlung machte ihn auch nicht unsterblich.

1

Ja, er starb an Prostata-Krebs. Aber du weißt ja nicht wie sein Leben verlaufen wäre, wenn er die Vit C Behandlung nicht gemacht hätte.??? Vielleicht hätte er früher Krebs bekommen. Vielleicht hat das hochdosierte Vit C sein Leben verlängert. Wir wissen nur dass er 93 Jahre alt geworden ist, obwohl er täglich 18g!!! Vit C genommen hat. Aber bei der obigen Frage geht es nicht um Krebs.

0

Und übrigens: Die Biochemie unserer Zellen ist so komplex, dass ein einzelner Stoff, der in unserem Zellstoffwechsel eine Rolle spielt, uns nicht unsterblich machen kann!

0

Ha, ha die alte Lüge von der Pharmaindustrie, ich nehme seit mehr als 10 Jahren 4-5 Gramm Vitamin C und ich hatte noch keine Nierensteine bis heute. Allerdings nehme ich qualitativ hochwertiges Vitamin C, nicht von irgendwelchen Supermärkten oder Industrie Vitamin C, allerdings sollte man es länger nehmen und nicht allein sondern mit einem Multivitamin kombiniert, ein einzelnes Vitamin hochdosiert zu nehmen ist nicht gut, der Körper braucht alle Vitamine und sorry noch etwas, was es nutzen soll nur 3 Tage ist mir schleierhaft

den Nutzen möchte ich lieber für mich behalten

0
@3juli3

Wenn es funktioniert hat, erzähle ich es

0

Noch etwas auf meinen Post das stimmt auch nicht von meiner sehr hohen Dosierung hatte ich noch nie Durchfall und ich nehme diese Dosis täglich

0

Na, ich bin echt gespannt. Du weisst jetzt ja was ich mache. Ich hatte auch schon Vitamin C Infusionen.

0

Die alte Lüge der Pharmaindustrie?!? .....

0

Ich beschäftige mich seit vielen Jahren mit der alternativen Medizin. Ich kann nicht mehr zählen wie oft ich in dieser Zeit schon gelesen und gehört habe dass hochdosiertes Vitamin C zu Nierensteinen führen kann, vielleicht das Künstliche Vitamin C von der Pharmaindustrie, aber qualitativ hochwertiges Vitamin C bestimmt nicht sonst hätte ich und andere die das such hochdosiert nehmen schon lange Nierensteine ha ha ha. Alternative Krebskliniken in den USA verabreichen Krebspatienten mit fortgeschrittener Erkrankung täglich mit Infusion 200gr und sie erzielen gute Erfolge. Selbstverständlich verfolge ich auch die Medikamentenskandale die immer mal wieder auftreten (Viox, Celebrex, Contergan, dann die Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs die zu Todesfällen geführt hat u.s.w. Ich selbst erhielt vor einigen Jahren auch eine falsche Medikamentöse Therapie

0

Nein, auch eine längerdauernde Einnahme wäre ungefährlich, wenn du ausreichend (2 Liter) trinkst.

Wieviel Vitamin C sollte man pro Tag zu sich nehmen?

...zur Frage

Wieviel K2 bei 60.000 I.E. Vitamin D3 pro Tag?

Hallo Freunde!

Ich habe einen extremen Vitamin D3 Mangel und werde bald 10 Tage lang 60 000 I.E. Vitamin D3 nehmen.

Wieviel Vitamin K2 und wieviel Magnesium sollte ich dann in diesen Zehn Tagen und wieviel danach (10 000 I.E. pro Tag ) nehmen ?

...zur Frage

Testosteronbooster durchgehend nehmen (Grenade AT4)?

Die Verzehrempfehlung sagt dass man in 5 Tage nehmen sollte und 2 Tage off gehen sollte. Nach 8 Wochen Konsum sollte man ihn 4 Wochen nicht mehr nehmen. Ich finde nur leider keine Begründung dafür wieso die Pausen gut sind... Mein Kollege meinte dass der Typ im Fitnessladen meinte, dass mann ihn durchgehend nehmen kann.

Was passiert wenn ich den Booster durchgehend konsumiere ? Was wenn ich nur die 2 Tage off weglasse, dafür aber die 4 Wochen nach den 8 Wochen einhalte ?

Hier sind die Nährwerte pro Portion (von dennen 2 am Tag genommen werden sollten)

0 kcal = 0 kJ

Energie

Vitamin D3 als Cholecalciferol (Aktiviertes 7-Dehydrocholesterol) 12.50 mcg

D-Aspartan-Calcium-Chelat 1500 mg

Fenurex™ Bockshornklee (Trigonella foenum-graecum) 360 mg

Passionsblume (Passiflora caerulea) 73.75 mg

Bor (Borsäure) 4.75 mg

 

Danke vielmals für eure Antworten!!

...zur Frage

Vigantoletten 1000 I.E.?

Nehme jetzt seit 3 Tagen pro Tag eine Tablette wegen Vitamin D Mangel. Wann kann ich denn Unterschiede merken beziehungsweise wie lange sollte ich diese einnehmen?

...zur Frage

Lohnt sich das teure Vitamin D aus der Apotheke wirklich?

Hallo zusammen,

ich habe heute mal überlegt. Im Fernsehn wird immer gesagt, dass das freiverkäufliche Vitamin D aus der Drogerie nicht ausreicht um den Bedarf zu decken.

Mir wurden jetzt, nachdem ein Mangel festgestellt wurde, die 20.000 I.E. einmal wöchentlich verordnet.

Wenn man das mal auf die einzelnen Tage der Woche (20.000 / 7 Tage) rechnet kommt man auf etwa 2500 I.E. pro Tag.

Wenn ich mir jetzt 1.200 I.E. in der Drogerie kaufe und davon zwei pro Tag schlucke, komme ich doch etwa auf den gleichen Wert. (Welches jetzt teurer ist, ist mir im Moment egal. Es geht mir nur um die Werte)

Was meint ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?