3er BMW oder Golf: Welches Auto liegt komfortabler auf der Strasse?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

BMW wurde schon immer für ihre guten Fahrwerke gelobt...Ein Freund von mir fährt schon seit langem die 3er Modelle und ich kann sagen das Fahrgefühl ist wirklich besser im Gegensatz zu einem Golf 4. Der 3er ist sehr direkt und sportlich. Was soll man sagen? Fahr ihn Probe!

Du kannst die beiden Fahrzeuge ja nicht wirklich miteinander vergleichen. Das ist ein Klassenunterschied, den der BMW für sich entscheidet. Der Golf ist sicherlich ein gutes Auto, aber nicht zu vergleichen mit dem Bayer. Das Fahrwerk ist dynamisch, agil und sportlich beim 3er. Der Golf hingegen ist eher der ruhigere und softe. Ich bin der Meinung, dass sowohl der 3er, als auch der Wolfsburger Bodenwellen etc. bestens absorbieren können. Wer das besser kann ist meiner Meinung nach Geschmackssache. Worauf du noch achten solltest ist, dass der BMW traditionell vom Heck angetrieben wird und das ein anderes Fahrgefühl mit sich bringt, als beim Golf(Frontantrieb). Der BMW bricht selten aus. Kann ich vom Golf nicht behaupten, bei entsprechender Witterung.

Habe selbst schon den 5er und den 3er gefahren aber keinen Golf. Daher meine seltsame Frage. Direkt und sportlich; so habe ich den 3er erlebt. War mir nur zu sportlich gegenüber dem 5er. ich33 und nightblue haben mir ein gutes Gefühl gegeben, erazzor hat noch einen Tipp (ab E36) angehängt. Vielen Dank an alle!

Was möchtest Du wissen?