3ds xl mit installierten Spielen verkaufen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Naja was mit dem Account passiert ist mir recht egal, es ist kein Guthaben drauf und ich brauch ihn nicht mehr. Sogar die email Adresse benutze ich nur für diesen Account. Der Kunde kann dann das passwort ändern und ich hab ruhe.
Da ich 80% meiner 3ds Spiele nur online gekauft habe wäre es für den Käufer praktisch und ich könnte etwas mehr verlangen. Wenn der Käufer z.b. Den normalen 3ds hat und auf meinen dann seine Spiele laden will, aber von meinen eines löschen müsste damit es drauf passt. Mich an seiner würde sowas stören, schließlich hat er ja dafür bezahlt.

Die Frage ist aber was passiert wenn sich jemand auf meinem 3ds mit seinem eigenen Account anmeldet. Manche Funktionen setzen das ja voraus. Spiele von einem auf den anderen Account übertragen wird man ja nicht können denk ich mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heya eldiablo85,

wenn Du Deinen DS verkäufst, wird er ja eh schon günstiger sein, als wenn man einen (neuen) im Handel kaufen würde und DANN noch mit Spielen...

BITTE nicht falsch verstehen, ok?

Aber es ist dann doch nicht (mehr) Dein Problem, wenn der DS verkauft ist, ob der neue Besitzer iwas deinstalliert!

Und würde grundsätzlich NIE einen (persl.) Account "verkaufen" oder weitergeben, kannst ja nie wissen, was derjenige damit "anstellt"...

Von daher, wie Du es schon vorhattest, den DS neu installieren, alles persl. entfernen und gut ist...

Greetz,

GaiJin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?