3D Objekt darstellen/programmieren?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für 3D-Modellierung und Animation solltest du dich mit Programmen wie Autodesk Maya 3D, Cinema4D oder Blender beschäftigen. Programmieren brauchst du dafür erst einmal gar nichts.

Dein fertiges Modell kannst du später in eine Game Engine wie Unreal oder Unity3D importieren.

das ist sehr schwer, kein Wunder dass das ein eigenes stundeten Fach ist. Am beliebtesten ist C++

ich würde dir raten die unreal Engine 4(UE4) zu verwenden, da die bisher noch die beste Grafik haben.

ich arbeite derzeit selber an einer eigenen Game Engine aber die wird nie so gut werden wie UE4. Alleine brauchst du Jahrzehnte dafür. Riesen dev Studios brauchen 4 Jahre um ein Spiel wie Fallout zu veröffentlichen. Und diese haben tausende an Programierern die das alle studiert haben

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Programierern die das alle studiert haben

Das stimmt zwar gar nicht, aber man muss schon das nötige Wissen haben. Universitäten spucken auch keine nützlichen Entwickler aus. Zumindest hab ich noch keinen "nützlichen" Berufsanfänger gesehen.

Wohl einer der Gründe warum in der Industrie Leute mit Berufserfahrung gesucht werden, was natürlich etwas paradox ist. Aber irgendwo kommt ein Anfänger schon unter und sammelt die nötige Erfahrung.

Gruß

0

Naja, ein Spiel willst Du doch eigentlich gar nicht programmieren.

Dir geht es doch eher darum eine Videosequenz zu erstellen:

ein flüssigen Film aufzunehmen, indem das Programm alles etsprechend langsamer macht

Das ist ein ganz anderes Thema.

Daher würde ich dir empfehlen das Gewünschte mit Blender zu animieren und dann als Video zu rendern.

"Blender Guru" macht auf YouTube unglaublich gute Tutorials https://www.youtube.com/watch?v=yi87Dap_WOc&vl=de

Die könntest Du dir ansehen. Und ich sage das "unglaublich gut" nicht leichtfertig, der Typ ist wirklich gut in dem was er macht. Blender selbst ist kostenlos, also kannst du das "gefahrlos" probieren.

Gruß und viel Spaß

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Du kannst dir Blender anschauen. Es hat eine eigene Game Engine eingebaut, allerdings glaube ich nicht, dass es all deinen Ansprüchen genügen würde.

Das macht man nicht mit Programmiersprachen sondern mit Blender

Was möchtest Du wissen?