3d Multiplayergame erstellen

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 2 Abstimmungen

Lass bleiben bis du dich damit richtig gut auskennst 50%
Nimm doch deine sogenannte "Billigsoftware" 50%
Kann ich dir nicht Sagen 0%
Das Kannst du als Privatperson nicht finnanzieren 0%

3 Antworten

Nimm doch deine sogenannte "Billigsoftware"

Java geht, siehe Minecraft, aber frag mich nicht wie viel das kostet, wenn du entwickeln lässt. Selber machen wäre zwar kostenlos, aber bis du auf dem Level ankommst, das dauert...

Ich würds am Anfang mal, nur zum Rumspielen, mal mit der Billigsoftware versuchen, später kannst du dann ja immer noch umsteigen

Ne billig Software ist Schrott da es ja ein Baukasten zum puzzeln und keine richtige Engine darstellt

0
Lass bleiben bis du dich damit richtig gut auskennst

naja an sich ist dieser rpg maker nix... da er dich stark einschränkt ich empfehle dir das unreal development kit :D was aber wichtiger ist , hast du dir gedanken über server gemacht also backend den ein mmorpg benötigt ja logischerweise nen server jetzt kommt es drauf an in welchem ausmass dein mmorpg entstehen soll.

So nun zum Kern deiner Frage wie erwähnt das UDK kostet nix (erst wenn du dein spiel publishen willst) und ist eigentlich dasselbe Grundgerüst welches z.B Gears of War 3 verwendet oder Infinity Blade, Borderlands, oder Alien Colonial Marines Mit kleinen Programmierkenntinissen kommst du da nicht weit und ganz alleine ohne Unterstützung könnte es lange dauern.

Ja spiele basieren auf einem Compiler und der Grafikengine ein simples Design CSS basiert auf 900 Zeilen Code jetzt kannst du dir ausmalen welche ausmasse so eine spiel hat.

Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen. ^__^

Danke für die Antwort (also natürlich erstmal klein anfangen mit server) ich will das ganze natürlich mit Freunden testen (sagen wirs so so ein Server ist nicht Finnanzierbar (ein Rechner reicht da nicht das sit ja fast ein Gebäude so ein server)

0
@GuteAntwort1232

Na ja also du kannst es natürlich über einen "normalen" pc hosten dann bist du aber eingeschränkt sprich maximal 2-6 Spieler pro Sitzung. und server alleine reichen eben auch nicht was du auch noch benötigen würdest wenn du mal was grosses draus machst brauchst massenspeicher der die daten speichert oder zwischen speichert die der server dan verarbeitet es ist eben nicht einfach deswegen wurden WoW EVE Battlefield oder CoD nicht von einer person sondern von hunderten entwickelt aber spiele wie cute the rope, angry birds, doodle jump usw. machen auch sehr spass und sind simpel :D

0

ja des mein ich ja mit Teuer (ich meine ich kann nicht von jetzt auf gleich 100 Leute einstellen und Bezahlen (ach ja das blödeste an der sache ist ich bin 14 nicht 20 Jahre alt :D)

0

Ach ja ich meine Multiplayer!!! nicht Singleplayergame

Was möchtest Du wissen?