3D Drucker Es kommt kein Plastik aus dem Heißen Extruder (geeetech prusa i3 m201)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

eventuell ist der Transport der das Rohplastik in die Schmelzdüse verklemmt bzw falsch eingestellt. Wenn "hinten" nichts mehr reingedrückt wird kommt aus der Düse auch nichts raus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tim556
21.05.2016, 11:53

Ne der ist richtig, aber das Plastik verhärtet sich im Extruder so stark, dass das frische Plastik gar nicht mehr rein geschoben werden kann...

0

Hab den Selben Drucker. Bei mir geht es. Drucke auch mit ABS. Ich drucke mit 260° die erste Schicht dann weiter mit 250-240° Kuck mal ob wenn du das Filament durch das Hotend machst es nicht auf der anderen Seite oben wieder raus kommt. Wenn da was raus kommt dann einfach lassen bis es verstopft wenn du nur mit einem Material druckst ist das ok. Ich hab bei mir auf der Seite wo ich drucke den Zylinder runter und hab außerhalb Kühlpaste drauf. Das Hotend ist glaub ich eine Richtige Fehlkonstruktion. Bin schon am überlegen ob man da nicht auch ein anderes dran machen kann. Ach ja noch etwas!!! Schraub mal den Lüfter runter an deinem Extruder und kuck ob die Zähne vom Ritzel frei sind. Das kann auch dran liegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tim556
29.05.2016, 18:19

Meine Heizung vom Extruder war zu schwach und es wurden 200°C angezeigt, es waren aber grade mal 120°C, also habe ich den Händler Kontaktiert und habe eine neue bekommen, jetzt geht es einwandfrei.

Ich druck immer mit 200°C - 210°C das reicht bei mir ^^.

Aber da du den selben Drucker wie ich hast, kannst du mir sagen, wie das mit dem SD-Kartendruck geht?
Und welches Format die SD-Karte haben soll?
Weil ich geh am 3D-Drucker immer auf: "SD-Karte", aber es passiert nix weiter er macht nur diesen klick ton...  

0

Was möchtest Du wissen?