3D-Brillen nur einmal benutzbar?

8 Antworten

Die kannst Du solange benutzen, bis die aus irgend einem Grunde kaputt gehen. Ich habe meine noch aus den 60-er-Jahren.

So einen Quatsch habe ich ja noch nie gehört.

schwachsinn.. bei uns im kino werden die 3d brillen verteilt und nach dem film eingesammelt.. sind allerdings auch nicht sone pappdinger sonder eben richtige brillen mit plastikgestell..

warum werden sie eingesammelt? um sie nochmal zu verticken?^^

0
@timebastard

dafür zahlt man nix.. die bekommt man halt wenn man in den film reingeht und die werden eingesammelt wenn man geht..

0
@timebastard

Sonst würden sie die Brillen wohl nicht einsammeln und peinlichst darauf achten, das alle zurückgegeben werden, oder ? Klar werden die immer wieder verwendet !

0
@Joghurtbecher

hab nen Euro gezahlt, und man kann sie danach halt wieder abgeben. Ist aber freiwillig.

0

in unserem kino werden die wiederverwendet. da steht dann jemand und sammelt am ausgang die brillen wieder ein. allerdings ist die neueste 3-d technik auch ganz anderes als die frühere.

warum werden sie eingesammelt? um sie nochmal zu verticken?^^

0
@timebastard

sie werden ja nur verliehen. es sind so plastik teile. also man bezahlt ganz normal 3-d aufschlag paar euro und muss dann die brille wieder abgeben. damit sie wiederverliehen werden kann.

0

es wäre möglich, dass die brille, nachdem sie aus einer besonderen verpackung entnommen werden, nach ein paar stunden an der luft kaputt gehen. wenn du die brille einfach so in die hand bekommen hast, denke ich nicht, dass die nur einmal funktioniert. es ist aber möglich, dass verschiedene 3d filme verschiedene brillen benötigen, da es für diese technologie ja keinen direkten standard gibt.


regards

Was möchtest Du wissen?