3D-Brillen aber welche?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du wirst die von Samsung nehmen müssen, weil die anderer Firmen nicht mit dem TV-Zusammen arbeiten.

Die Brillen synchronisieren sich mit dem TV. Und das haben die Firmen zumeist so geschickt ausgetürftelt, dass der, der 3 D will, auch die Brillen vom TV-hersteller nehmen muß, dass es überhaupt geht.

Ich habe selbst einen Samsung 3d LED und habe bereits Brillen von LG und Philips probiert - ohne Erfolg.

(das gilt natürlich nur für solche 3D-Filme, welche nicht auch auf jedem stinknormalen TV als 3D laufen könnten (also die rot/grün verschobenen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klau eine im kino :D hab ich auch bei meiner gemacht, die haben wirklich super quali!;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?