3d brille geht nicht lg cinema 3d tv!

4 Antworten

Es gibt unterschiedliche 3D-Techniken. Du brauchst die entsprechende die in der Anleitung deines Fernsehers steht. Andere funktionieren nicht.

Wie ich schon hundert Mal geschrieben habe muss der Fernseher und die Brille zusammenpassen. Sie verständigen sich per Infrarot oder Funk. Die Brille muss ja genau das richtige Auge zum richtigen Zeitpunkt verdunkeln. Also Hersteller von Fernseher und Brille müssen gleich sein und auch dann muss die Brille noch für den TV passen. Eine alte Brille von Samsung passt nicht zu einem neuen Fernseher von Samsung. Für Deinen LG brauchst Du eine Brille von LG für DEINEN Fernseher geeignet.

Normalerweise verbaut LG in den Fernsehern immer Polarisationsfiltertechnik für 3D. Hast du die 3D-Funktion überhaupt angeschaltet? Wenn nicht, ist es klar dass du nichts in 3D siehst.

Ob du Black Ops in 3D spielen kannst, kommt drauf an, ob deine Spielkonsole 3D unterstützt. Das Übertragungsformat ist einheitlich.

Danke hat mir geholfen :) Aber es ist egal mit welchen 3D Fernseher man Black ops spielt oder

0

Welche 3D Brille brauche ich für meinen Fernseher?

Hallo, hab mir vor kurzem einen 3d ferseher von sony zugelegt .

Modell : sony bravia kdl-46ex729

würde diese Brille hier funktionieren : http://www.amazon.de/Sony-TDG-BR250B-3D-Active-Shutter-schwarz/dp/B004UAU7CC/ref=pd_sxp_grid_pt_0_0 ?

Danke im vorraus !

...zur Frage

Fernseher: Samsung Smart TV, 3D defekt?

Hallo Leute, ich kann es kaum glauben, habe vor Ca 1 1/2 Monate mir einen Nagelneuen Smart 3D TV gekauft von der Marke Samsung ue50es6710.

Habe Ca. 1 Monat später mit Call of Duty Black ops 2 3D getestet und musste feststellen, dass das total mschlecht aussah. Sah Rot grüne Sachen kp was das ist. Dachte das wäre einfach ein Black Ops fehler.

Halben Monat später habe ich Krieg der Götter 3D geguckt (3D Blu-ray mit der PS3)und habe gemerkt, dass das übersetzte verschwommen aussah und Sachen die rauskommen sollten total verschwommen aussah bzw gar nicht rauskamen. Dann dachte ich mir, dass ich mir von mein cousin ein 3D Film leihe und das sah genau so schlecht aus (Transformers 3D). Dann zu guter letzt habe ich vom Smart TV die App genutzt wo man 3D trailer sich anschauen kann und alles war verschwommen sobald das nah kam und muss sagen das haben alle gesehen, das war ein DVD Abend und konnten kein 3D gucken.

Bin total enttäuscht weil ich mein TV Liebe. Hatte vor kurzen ein LG 3D TV da waren andere Brille und da funktionierte alles, aber war unzufrieden mit und habe mir lieber einen von Samsung genommen

Habe gegoogelt und haben gesagt das Samsung dieses Problem bei vielen Kunden hatte.

Was soll ich machen? Wurde bei Media Markt gekauft.

...zur Frage

Kann man mit jeder 3D Brille mit jedem Fernseher schauen?

Wir haben einen Philips Fernseher und zwei 3D Brillen. Brauchen aber 4. Kann ich nun jede x-beliebige 3D Brille kaufen?

...zur Frage

Streifen bei Laptop via HDMI zu Fernseher

Hallo!

Ich bin mittlerweile am Verzweifeln. Endlich ist mein neuer Fernseher da! Lange erwartet und nix funktioniert Zuerst schmierte das Gerät ständig ab, dann habe ich es ausgetauscht und nun machen horizontale Streifen bei Filmen via Laptop alles zunichte.

Ich habe folgenden Fernseher:

LG 42LW4500 107 cm (42 Zoll) Cinema 3D LED-Backlight-Fernseher, Energieeffizienzklasse B (Full-HD, 400Hz MCI, DVB-T, DVB-C, CI+) LED-TV mit LG CINEMA 3D, 107 cm (42 Zoll) Bildschirmdiagonale, DivX HD, Full HD Auflösung 1920 x 1080 Pixel, Tru Motion 100Hz garantiert höchste Genauigkeit in 2D und 3D Bildern Unsichtbare Lautsprecher zur optimalen Wiedergabe, Clear Voice II und Infinite Surround DVB-T/-C Empfang, 3 HDMI 1.4-Anschlüsse, USB 2.0-Anschluss sowie CI+ Modulslot, Energieeffizienz durch Smart Energy Saving (Plus)

und folgenden Laptop:

Prozessor: Intel Core i7-2630QM Grundtakt: 2,0GHz Turbotakt: 2,9 GHz Prozessor - Fertigung: 32 nm L3-Cache: 6 MB Chipsatz: Intel QM67 Arbeitsspeicher: 8 GB - DDR 3 Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 555M Grafikkarte - Grafikspeicher: 2 GB Festplatte: 2x 750 GB Festplatte - Geschwindigkeit: 5400 rpm Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1920x1080 Pixel

Zuerst dachte ich es liegt am billigen HDMI Kabel, aber nun habe ich mir dieses HDMI Kabel noch zusätzlich gekauft:

Vivanco High Quality High Speed HDMI® Kabel mit Ethernet (PRO HDHD 1.4, Metallstecker, 4fach Schirmung) 3m Hochwertiger Vollmetallstecker für optimale Abschirmung und perfekte Haptik, 24 Karat vergoldete Kontaktflächen für optimale Leitfähigkeit, Kabeloberfläche aus geflochtenem Nylon in Karbon Optik Innenleiter aus sauerstofffreiem Kupfer (OFC), Für Datenraten von bis zu 10,2Gbps --> HIGH SPEED HDMI® Ethernet Kanal (HEC) mit bis zu 100MB/s, Audio Rückkanal (ARC) 3D via HDMI® bis maximal 1080p im Dual Stream Modus 4K - Für maximale Auflösungen von 4096 x 2160 Pixeln bei 24Hz, Alle gängigen Tonformate bis hin zu TrueHD und dts-HD

Und das Problem tritt immernoch auf:

Bei egal Welchem Film den Ich via HDMI Kabel auf den Fernseher übertrage ziehen sich entweder horizontale Streifen durch das Bild oder aber die obere Hälfte ist versetzt zur unteren.

Ich benutze als Media Player der VLC Media Player. Auf dem Laptop sind die Streifen nicht erkennbar und bei normalem Antennen TV auch nicht.

Bitte helft mir!

Viele Grüße Effect

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?