3800 Euro Netto einkommen! 1400 Euro Miete! könnt das funktionieren? bzw ist das verhältnismäßig?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Klar funktioniert das. Leg auf die 1400 € pro Monat warm noch was drauf und kauf Dir eine eigene Wohnung. Das wäre noch besser und bei diesem Einkommen doch auch möglich, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

auch wenn das bereits die Warmmiete ist, kommen weitere Fixkosten dazu. Wenn Du dabei schön leben willst (Kino, Kneipe, Restaurant) dürfte das gehen, aber es bleibt nicht viel an Rücklagen. Viuelleicht willst Du Dir ja auch mal ein Auto gönnen, eine Wohnung, ein Haus?

Dazu musst Du nebenbei was ansparen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf die Nebenkosten drauf an. Heutzutage sind Nebenkosten fast schon eine 2.Miete und dann kann es wirklich knapp werden.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pippi3
13.07.2017, 15:16

Die 1400 Euro ist schon warmmiete 

0

Bleiben 2400 € übrig. Als Single? Wieso soll das nicht funktionieren?

Ob man sich so eine teure Wohnung leisten will, ist wieder eine andere Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das steht in einem gesunden  Verhältnis!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie hast Du so schnell diese Steigerung zur ersten Frage erreicht???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar reicht das aus! 2400 euro hast du dann noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Passt schon, bleibt ja genug übrig.

Wobei ich mich frage, wo du ne Wohnung für 1400 hast, wenn du alleine bist.

Bei Familie ergibts natürlich wieder sinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SoulandMind
13.07.2017, 15:20

Kommt auch immer auf die Gegend drauf an,wo man wohnt. München z.B. hat horrende Mietkosten.

0

Was möchtest Du wissen?