370€ strafe wegen wegen illegalen download(up). Was soll ich tun?

9 Antworten

Das die Benutzung sogenannter Filesharing Plattformen wie Eselsseiten E-donkey usw. Illegal ist, wird ja keiner der Herrschaften hier abstreiten. Anders ist es wenn man keine dieser Plattformen benutzt, aber trotzdem eine Mahnung bekommen hat. Da ist es besser den Rechtsanwalt einzuschalten, da in solchen Abmahnungen die Kosten und andere Aufgeführten Sachen zu hoch bzw. nicht statthaft ist. Zahlen ist nicht immer die beste Lösung, deshalb immer Prüfen lassen.

ich hab auch ein kleines Problem was das angeht. Habe heute Besuch bekommen vom Obergericht bekommen bzgl 1 Album und 1 Lied das vor Monaten über ein open source filesharing programm geladen wurde. Ich habe weder Briefe noch Abmahnuungen bekommen nur das Kerlchen vor der Tür nach ca 5 Monaten. Kann der das machen? Ausserdem habe ich recherchiert die Seite von der ich geladen hab war/ist legal. Ich kann schlecht was dafür wenn ein anderer Nutzer illegale Dateien zum Download bereitstellt.

Habt Ihr da ein paar tipps was ich jetzt machen kann?

Schickt immer wieder zurück den Brief und verlang weniger. Das klappt glaubs mir! Auf 200 kannst du es nach unten schaffen. Mein Freund hat es von 400 auf 100 geschafft

strafe für illegales downloaden?

hallo leute, was kann man eigentlich zahlen wenn man beim illegalen downloaden erwischt wird? also was verlangen die und was muss man dank anwalt letztendlich zahlen, hatte einer schon erfahrung damit?

...zur Frage

Kann man beim Direkt Download erwischt werden also wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit erwischt zu werden?

Kann man bei seiten mit illegalen Inhalten mit direktem Download auch erwischt werden also sind die Seiten gleich gefährlich wie Torrent oder eher nicht also hab vor paar tagen paar Alben heruntergeladen und habe bisschen Angst bekommen, dass ich Strafe bekomme, kennt vielleicht jemand Menschen die bei solchen Seiten erwischt wurden? (Ich weiß, ich war dumm aber man kann nichts mehr ändern, werde auch keine illegale Dateien mehr herunterladen sondern kaufen)

Danke

...zur Frage

Vorwurf: Zulassen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Jedoch ohne Kenntnis. Was tun?

Eine gute Freundin bekam heute Post von der Staatsanwaltschaft. Ihr wird oben genannter Sachverhalt vorgeworfen und eine Strafe von 750€ sind angesetzt.
Während sie gearbeitet hat, hat Ihr Ehemann unerlaubt das Auto genommen und ist damit gefahren. Sie wusste dies aber nicht da sie ja gearbeitet hat und das Auto zuhause stand.
Soll man auf diesen Bescheid in einer bestimmten Form widersprechen? Dort Anrufen oder sich einen Anwalt nehmen?  

...zur Frage

Beim Schwarzfahren erwischt. Andere bzw. falsche Fahrkarte vorgezeigt. Ermittlung wegen Urkundenfälschung, Betrug und Erschleichung von Leistungen. Was tun?

Also wie angegeben ich wurde beim schwarzfahren vor ein paar Tagen erwischt. Ich habe allerdings meine alte Fahrkarte gezeigt, worin allerdings das Monatsticket meiner Mutter drin war, heißt nur auf dem Bild sieht man mich, der Name ist der meiner Mutter. Dem Kontrolleur ist es allerdings aufgefallen und dieser hat dann die Polizei hinzugeholt. Die Polizei hat meine Daten aufgenommen und ich habe von der HVV eine Strafe von 60€ bekommen. Diese Strafe habe ich dann auch direkt überwiesen. Nun paar Tage später habe ich eine Vorladung von der Polizei bekommen, worin steht, dass gegen mich wegen Urkundenfälschung, Betrug und Erschleichung von Leistungen ermittelt wird.

Zu mir: Ich bin 19 Jahre alt, arbeite in Teilzeit bei einem großen Discounter, wo ich ab dem 01.08.16 auch meine Ausbildung als Handelsfachwirt anfange und bin NICHT vorbestraft.

Was soll ich nun tun, also was wäre am sinnvollsten? Lohnt sich ein Anwalt? Was erwartet mich?


...zur Frage

Strafe für illegalen Download gerechtfertigt?

Guten Abend, ich habe ein Problem, mir wurde ein Brief zu gesandt von der Koch Media GmbH. Darin steht, dass ich aufgrund einer urheberrechtlichen Verletzung durch den Download über ein P2P Programm, (µtorrent) einer Spielesoftware, 900€ Strafe zu zahlen hätte.

Ich wäre erfreut darüber, wenn sich jemand mit solch einer situation auskennt, und mir sagen kann ob mir da ein Anwalt helfen kann bzw.: ob ich die Strafe irgendwie mildern kann.

...zur Frage

20.000 Euro Strafe wegen Torrent download?!

Hallo Liebe Community,

mein Freund der auch gerade neben mir sitzt hat vor ca. 1 Jahr ein Torrent runter geladen von Dead Island ,damals zum Zeitpunkt des Geschehens war er noch 13 oder schon 14 er ist sich nicht ganz genau sicher.

Jedenfalls bekam er Post wo drin stand er habe mit Azureus einem Torrent Programm Dead Island runtergeladen, was auch stimmt. Sein Vater hat sich sofort an ein Anwalt gewandt weil er diese 20.000 Euro Strafe die im Brief beschrieben wurde niemals zahlen kann, also schickte die Anwältin ein entgegenkommen von 100 Euro oder mehr und versicherte das sein Sohn die Lektion gelernt hat etc. bis jetzt 1 Jahr (oder eventuell ein wenig mehr später) ist noch immer keine Antwort vom Anwalt des Spiele Herstellers gekommen, man versicherte ihm aber das 20.000 viel zu hoch sei aber sie haben trotzdem noch Anspruch diese Strafe durchzusetzen, ganze 2 Jahre noch!

Nun kommt ihr ins Spiel wie sind seine Aussichten? Kommt da noch was? Oder lassen sie es sein bis die 2 Jahre zu ende sind?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?