3/7 Schaltung erneuern?

1 Antwort

Du kannst bei 7-fach bleiben. Kassetten dafür gibt es noch.

Neues Laufrad brauchst du nur, wenn die Bremsflanken abgefahren sind. Sonst wäre zentrieren und Lagerwartung die bessere Wahl.

Bei den neuen Laufrädern (8- bis 10-fach) ist die Einbaubreite gleich geblieben, 13,5 cm. Der Freilaufkörper, auf dem die Kassette sitzt, ist aber jetzt etwas länger. Macht nichts. Man braucht nur einen solchen Distanzring vor der Kassette draufschieben:

https://www.bike-discount.de/de/kaufen/shimano-distanzring-pu-3mm-fuer-7-fach-kassetten-37437

8-, 9- und 10-fach Kassetten sind gleich breit. Lass dich nicht von den Angeboten verwirren. (Wie immer, gab es irgendwo und irgendwann mal 'ne Ausnahme. Da war 9-fach breiter als 10-fach.) Nur 7-fach ist schmaler.

Aufrüsten würde ich an deiner Stelle nicht. Heute ist 7-fach Murks, zu Zeiten der 200GS (1991?) aber nicht. 3 x 7 Gänge sind ok. Verbessert haben sich seit dem nur die Umwerfer (das Schaltgerät bei den Pedalen). Ist deins irgendwie wackelig oder schaltet nicht gut, besorg dir ein neues. Muss nicht viel kosten. Die sind heute einfach besser berechnet.

Alles, was du sonst noch tauschen willst oder müsstest, kannst du auch als 8-fach nehmen. Also z. B. ne 8-fach Kurbelgarnitur, ne 8-fach Kette, ein 6-, 7-, 8- oder 9-fach Schaltwerk.

Ausgeleiert an einer Schaltung sind in dieser Reihenfolge:

  • die Kette
  • die Zahnkranzkassette
  • die Kettenblätter an den Kurbeln

Nicht ausgeleiert, sind die Schalthebel. Vielleicht etwas wackelig geworden sind Umwerfer und Schaltwerk. Tauschen muss man i . d. R. nur Kette, Kassette und das mittlere Kettenblatt.

42

Ich kann dir nicht genau sagen, was ich alles erneuern würde. In Frage kommen noch die Schalträdchen im Schaltwerk, ausgefranste Züge, beschädigte Zughüllen oder nur Endkappen für die Zughüllen, aber ich weiß, dass der ganze Spaß nur zwischen 30 und 60 € kosten würde, wenn man die Teile im Internet bestellt.

200GS - mit Biopace-Kettenblättern? Da wirst du das mittlere nicht mehr nachbekommen. Ist aber auch egal. Man kann genauso gut runde montieren. Sehen die anderen Kettenblätter auch nicht mehr gut aus, kauft man besser eine komplette Kurbelgarnitur, die dann allerdings auch ein neues Tretlager braucht. Diese Operation macht den Unterschied zwischen 30 und 60 € aus.

1

Rennrad Schaltwerk und Schaltung wechseln?

Hallo,

Ich habe ein Rennrad von Decathlon. Damit bin Ich auch sehr zufrieden. Alu Rahmen und Carbon Gabel. Leider den Aufpreis zur Sora gemieden, da Ich der Meinung war das wohl kein großer Unterschied sein wird zur Microshift No Name Schaltung. Tretlager und Kassette habe Ich schon gegen Höherwertiges getauscht.Mit Werkzeug bin Ich gut ausgestattet, habe auch keine 2 linken Hände. Schaltung ist am Lenker in einer Schalt, Bremshebel Kombination verbaut. Pro Seite 2 Knöpfe zum Schalten. Kassette ist 8-Fach.

Nun zur Frage: Wenn Ich das Schaltwerk plus Umwerfer Tausche und Fachmännisch einstellen lasse, kann das Funktionieren? Oder muss Ich dann gleichzeitig auch die Bremshebel samt Schaltautomat tauschen? Sagen wir Ich ersetze durch eine Shimano 105, mit 11-Fach Schaltwerk. Kann dann der Schaltgriff auf eine 11-Fach Schaltung eingestellt werden oder ist dieser auf 8- Schaltvorgänge begrenzt? Passt dann auch eine 11-Fach Kassette auf meine Alte Nabe oder ist eine neue fällig? Und wie kann Ich noch eine 2-fach Kurbel Integrieren wenn vorher eine 3-fach Kurbel montiert war?

Hoffe jemand versteht mein Problem und hat eine Lösung.

Freue mich auf eure Meinung.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?