36.SSW starke Unterleib schmerzen? Wehen? Kann das Kind kommen?

4 Antworten

Du kannst erst mal rasch 116 117 anrufen. Ärztlicher Notfalldienst. Arzt ruft zurück, kommt auch ins Haus. Falls es dramatischer wird gleich 112 anrufen. Bloß nicht selber losfahren. Alles gute für euch.

Ich würde 112 anrufen und die Situation schildern. Die schicken dir dann einen Krankenwagen und evtl gleich einen Arzt dazu.    
Wenn die Gefahr besteht das dein Baby früher kommt würde ich auf jeden fall dort anrufen.  
Alles Gute!

Und das muss man einer (Frau) hier erklären die ein Baby bekommt?!

0

Naja, beim ersten ist man schon unsicher. Ich hatte ne super Hebamme und hab die genervt😂😂

0
@labertasche01

Du wußtest aber wo du hin musst bzw. nachfragen musst Oder!?Wenn es nicht die Hebamme ist dann jemand der kompetent ist, aber hier.... , was wenn das Baby mal krank ist, ich hoffe sie weiß an wen sie sich wenden muss!

0

Ich wusste damals schon einiges über Babys. Aus Büchern mit Babykrankheiten, mein Baby und Ratgebern.
( Bücher sind diese Dinger die ohne Strom funktionieren😉, für die jüngere Generation. )
Ich habe jetzt mal hier bei Suche Baby eingegeben.
@ Maiechen11- es ist erschreckend 😳.
Bei mir kam die Hebamme und hat mir super Tipps gegeben. Manche haben ja echt keinen Schimmer.
Ich hoffe unsere Fragenstellerin hier ist da besser informiert. Aber das internet ersetzt heute ja vieles.
Früher hat man die ältere Nachbarin gefragt, heute das Internet    
Manchmal bin eh erschrocken über die Fragen.
Aber da nehme ich mal hier unsere werdende    Mutti raus. Da weiss man echt manchmal nicht muss ich jetzt in krankenhaus, oder noch nicht? Das kann sich so unterschiedlich äussern.
Ich hoffe bei ihr ist alles gut.

0
@labertasche01

Die Unsicherheit kann jeder verstehen. Eine Entscheidung, ob Arzt Krankenhaus oder nicht Leuten in einem Forum zu überlassen, ist mehr als naiv

0

Und da fragst du hier nach?? Also das macht mich sprachlos!

Ich denke da an "Wenn Kinder Kinder bekommen"

40+3 ssw hab seit 3 Stunden immer wieder Mittel starke wehen glaube ich?

Hallo ihr lieben ich hab eine Frage und zwar habe ich schon über die Tage weg immer wieder leichte Unterleib schmerzen gehabt denke mal das waren kleine vorsehen seit 3 Stunden ca. habe ich allerdings sehr starke Rückenschmerzen so das ich kaum mehr laufen kann und mir wird auch über manchmal dabei ich kann nicht genau sagen wann sie kommen was würdet ihr mir empfehlen ab wann ich ins kh soll also ab welchen Abstand dann Versuch ich das mal zu messen wann und wie lange sie kommen und sind . Dazu kommt das ich seit heite morgen sehr viel Schleim verliere immer mal wieder mit leichtem Blut , und ist es normal das ich so viel Luft im Bauch habe ? Kann das vom Knoblauch kommen 😋 ansonsten geht es mir ganz gut außer wenn man ch wieder diese Rücken und Unterleib schmerzen bekomme !Liebe grüße und danke im Voraus ❤️🌸

...zur Frage

Fruchtblase gerissen, kann sie sich auch wieder verschließen?

Hallo, ich habe ein paar Fragen... Meine Fruchtblase ist vor etwa 20 Minuten gerissen, es ist aber nur ein wenig Wasser ausgetreten dass aber schwallartig kam. Ich habe dann im KH angerufen und die sagten mir ich könnte noch zu Hause bleiben und auf die ersten wehen warten... 1. Frage: wann ca. Sind die ersten wehen zu erwarten ? Habe noch gar keine wehen gehabt. Mein Gebärmutterhals war beim letzten FA Termin stark verkürzt und MuMu leicht geöffnet. Köpfchen sitzt ganz fest im Becken. Meine 2. Frage wäre ob es sein kann dass sich die Fruchtblase wieder verschlossen hat, da nun gar kein Wasser mehr abgeht? Zuletzt würde ich gerne noch wissen ob ich noch baden gehen darf? Danke im voraus Liebe Grüße Vanessa

...zur Frage

wann sollte man zur entbindung ins kranenhaus? wie stark müssen die wehen sein?._.

Hallo, meine frauenärztin meinte das das baby jetzt jeden tag kommen könnte,ich habe auch jeden abend ein ganz starkes ziehen im bauch& unterleib das ich mich als garnicht mehr bewegen kann.. aber die schmerzen gehen nach 2stunden meinstens wieder weg.. worann weiss ich das ich ins krankenhaus soll? Wenn die fruchtblase geplatzt ist ist es schon fast zuspät oder ?:o aber ich will keinen falschen alarm machen.. oder umsonst ins krankenhaus fahren:o .. worann merkt man es ?._. // & was sollte alles in der tasche drinn sein die man mittnehmen soll? Danke ♡

...zur Frage

Fruchtblase geplatzt aber keine Wehen und nun?

Hallo ich bin im 9 Monat also genau 40+3 ssw und mir ist um 23:35 Uhr die Blase gesprungen, aber ich habe bisher keine Wehen! Was soll ich tun? Soll ich warten? :) Mein Mann kommt erst um 2:00 Uhr von der Nachtsschicht! Lg

...zur Frage

Sex in der SS, Kind im Becken....

Hallo also mein Kind liegt nun im Becken mit dem Kopf, was wohl etwas zu früh ist (26SSW) meien ärztin meinte nur ich soll nich so viel rumlaufen, beine hoch legen, langsam machen nicht das da noch wehen kommen zu früh.... sonst aber alles ok! nungut mache ich nun aber mir kam grade so ind en sinn: was ist denn mit dem sex, sie erwähnte da jetzt nichts,was sie sonst tun würde denke ich wenn was wäre.... Ich mein nur wenn der Kopf im Becken am Muttermund sozusagen liegt ist das dann nicht besser auf Sex zu verzichten oder WENN dann nur sanft!? Ich mein ok, ich frag da nächstes Mal nochmal nach sicherheitshalber, hab ja jetzt öfte rTermin weils nicht mehr soooo lange hin is bis zur Geburt, dennoch wollt ich mal nahcfragen wer hier was weiß oder das kennt,...

Achso mein Muttermund ist geschlossen, 4cm, kein trichter oderso....Wehen hab ich auch keine

Und als ich das so meinem Partner sagte meinte er schon das ihn das etwas abschreckt nun...Kann man auch bissl verstehn, dennoch denke ich ist das Kind doch gut genug geschützt in mir ?! DANKE

...zur Frage

Fruchtblase geplatzt ,wie häufig kommt es vor?

Wem ist es passiert ? wie häufig kommt es vor das sie platzt ? Hat man davor auch schon Anzeichen zB: Wehen oder irgend etwas anderes?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?