36 und 19? Geht das

13 Antworten

Und Du bist die 16jährige, puma1999?^^ Oje...

Juristisch gesehen ist das in Ordnung, es sei denn, der Mann ist Dein Ausbilder oder Dein Lehrer, dann ist es "Unzucht mit Schutzbefohlenen" oder so ähnlich.

Wenn Ihr Euch wirklich liebt, ist es auch okay, man bedenke aber, dass er Dein Vater sein könnte...

Meine praktische Erfahrung sagt mir jedoch, dass der Kerl dabei ist, Deine jugendliche Naivität schamlos auszunutzen und Dir Liebe vorheuchelt, um Deinen schlanken, jungen Körper in sein Bettchen zu locken...

Nur um Dir später zu erzählen, dass er seine Ehefrau doch nicht verlassen kann, weil a) er ihr zuviel Unterhalt zahlen müsste oder b) sie ihn finanziell/beruflich/gesellschaftlich völlig ruinieren würde. Oder dass Du doch zu jung/naiv/ungebildet für ihn bist

Sei sehr, sehr vorsichtig.

Und Du bist die 16jährige, puma1999?

Wo steht denn da was von 16?

Juristisch gesehen ist das in Ordnung, es sei denn, der Mann ist Dein Ausbilder oder Dein Lehrer, dann ist es "Unzucht mit Schutzbefohlenen" oder so ähnlich.

Aber nicht mit 19 (Neunzehn!).

1

Vielleicht geht das in dem Moment . Aber auf dauer wird das Probleme geben wegen den Interessen unterschieden . Wenn sie vielleicht später noch Party machen will und der Mann nicht oder in Hinsicht Kinder . Auf Dauer kann das nicht funktionieren

wenn die beiden sich verstehen, geht das, die frage ist wie lange werden sie sich verstehen, denn bei dem altersunterschied gibt es zwangsläufig unterschiedliche auffassungen, vielleicht am anfang noch nicht, aber das tägliche leben ist anders als die zeit des verliebtseins

Gesetzlich ist es erlaubt und wenn sich beide wohlfühlen und es in Einvernehmlichkeit stattfindet, gibt es da kein Problem.Das Alter ist nur eine Zahl, und Vorlieben sind unterschiedlich.

Warum sollte das nicht gehen? Ab 18 ist man volljährig und kann machen was man will – sogar heiraten etc.

Was möchtest Du wissen?