36 ohne Schlaf- trotzdem nicht müde?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo lenaloewekind.

Das was Sie beschreiben, ist ein klarer Fall, blanker Überforderung.
Ich gehe davon aus, dass der Streit zwischen Ihnen und Ihrem Freund heftig gewesen sein muss.
Dennoch dürfen Sie nicht zulassen, dass diese Gedanken Sie nicht auffressen.
Dies ist zwar leichter gesagt als getan, dennoch eine Notwendigkeit.

Laden Sie Ihre beste Freundin zu sich ein und sprechen Sie mit ihr darüber. Schauen Sie zusammen einen spannenden Film oder gehen Sie feiern und Tanzen. Das wird helfen auf andere Gedanken zu kommen.
Sollte all das schon versucht und gescheitert sein, sollten Sie etwas machen, was sie richtig auspowert... z.B Sport oder Rad fahren.
Sollte sich die Schlaflosigkeit weiter hinziehen, sollten Sie Ihren Hausarzt aufsuchen, denn zu lange wach und unausgeruht zu sein kann gesundheitliche Folgen für Sie haben.

Ich hoffe sie können bald ausruhen.

LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Power dich aus und mach irgendwelchen Sport. Dann musst du auch nicht mehr so sehr nachdenken. Und nachdem du nun schon so lange wach bist, wirst du danach bestimmt pennen können wie ein Baby! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kopfschuss. Dann schläfst du auf immer und ewig.

Spaß beiseite. Mach doch Sport bis du umfällst. Geh Joggen oder Radfahren, dabei bekommt man den Kopf frei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sport bringt auf andere Gedanken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nichts. Der Schlaf "holt Dich", wenn es so weit ist ... 

😴😴💤

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?