3,5mm Klinkenstecker selber löten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Brevaz 14.08.2016, 15:40

Meinte ein bild hinter der isulierung tut mir leid hätte micj besser ausdrücken sollen

0
Rockuser 14.08.2016, 15:44
@Brevaz

Dann musst Du mit einem Durchgangsprüfer testen, welche Zunge zu welchem Ring gehört.

0

Hier hast Du ein schönes Foto:

 - (Technik, Elektronik, Headset)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Brevaz 14.08.2016, 15:45

Ok danke jz kann ich loslegen ☺

0
treppensteiger 14.08.2016, 16:49
@Brevaz

Nicht wundern, falls es nicht funktioniert, die Belegung ist nicht genormt. Falls du die Anschlussdrähte nicht verzinnt bekommst, es gibt da welche mit ganz fieser Lackierung, manchmal hilft wegbrennen mit dem Feuerzeug. 

Die Kontaktseite des Steckers während des Lötens in einen feuchten Lappen und das ganze in eine Halterung klemmen, sonst schmilzt die Plaste gern mal weg. V.a. da du wohl das erste mal lötest. 

Für solche Lötungen sollte die Lötspitze nicht mehr als 1-2mm breit sein, ein Lötkolben mit etwa 40-50Watt liefert genügend schnell die nötige Hitze.

0
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Brevaz 14.08.2016, 15:34

meine hinter der isulierung

0
lutsches99 14.08.2016, 15:35
@Brevaz

Hast du kein Messgerät da? So könntest du es einfach ausmessen.

0
Brevaz 14.08.2016, 15:38

nein leider nicht

0
Brevaz 14.08.2016, 15:39

hab keine Ahnung von sowas

0
lutsches99 14.08.2016, 15:40
@Brevaz

und ohne Ahnung willst du das Ding löten? Na dann Prost Mahlzeit!

0
Brevaz 14.08.2016, 15:40

Bekomme ich schon hin 😉

0
lutsches99 14.08.2016, 15:43
@Brevaz

Dann besorg dir ein Messgerät und Mess die Kontakte durch

0
Nebelmaschiene 22.10.2016, 22:35

Es geht auch einfacher da brauchst du net ein Messgerät dafür natürlich Ist es besser aber unbedingt nötig ist des net

0

Was möchtest Du wissen?