35 SSW Bauchschmerzen- Eiweiß im Urin?!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo

ich frag mich was das für ein arzt ist !!

also ich hatte in der 34ssw die erste wehe auf dem ctg meine hebamme meinte ich solle mich schonen das tat ich auch . leichtes ziehen können auch senkwehen sein was normal ist in der schwangerschaft. war auch schon im kh weil ich mir nicht sicher war was los ist . also nur mut und ab ins kh.

aber ich würde dir raten wenn du dir unsicher bist und dich unwohl fühlst geh lieber ins krankenhaus( wenn auch heute noch) dort wird ctg gemacht und du wirst untersucht . sollte alles normal sein was man auch hofft dann kannste dir sicher sein das alles ok ist.

alles gute lg

danke

kann man am CTG denn Senkwehen auch sehen? Oder nur "richtige" Wehen?

0

hallo.also ich würde-wenn du dich unsicher fühlst zum KH fahren-auch wenn die dich evt.schief anschauen-es ist dein Kind-und nicht das Kind von einem Doc /KH.. .du bist dafür verantwortlich...ich bin damals auch zu spät gefahren---alles Gute...

Hey :) ich kenn mich damit nicht so aus, aber ich schau mal: Es ist dein Baby, du willst, dass es gesund zur Welt kommt ! Also mach das was du für richtig hälst. Wenn du angst hast, fahr ins Krankenhaus. Lieber ein mal zu viel, als ein mal zu wenig. Meine Eltern sind mal ins Krankenhaus gefahren, weil sich meine Schwester nur mal ne lange Zeit im Bauch nicht bewegt hat, was ungewöhlich war. Meine Mama hat Panik bekommen, weil sie in der Zeit viel Stress etc hatte und ist sofort ins KH . Da haben die geguckt, alles ok. Dann gings ihr gut. Ich rate dir nachschauen zu lassen, einfach nur um sicher zu gehen. alles gute :)

Danke

Ich war auch schon ungefähr zwölf mal da weil das Kind sich nicht bewegt hat....

Nun ja, und generell war ich mindestens einmal die Woche im Krankenhaus weil ich Angst hatte das was nicht stimmt, bin halt zu übervorsichtig. Habe aber meine Hebamme nochmal angerufen...

0

Was möchtest Du wissen?