34 ssw und erbrechen

4 Antworten

es muss nicht immer am anfang sein es kann auch zum schluss kommen also ist dies eig ziemlich normal...du kannst aber auch zur beruhigung mit deinem frauenarzt reden...

Kann was zu bedeuten haben, muss aber nicht. Vielleicht hast du einfach eine Magen-Darm-Grippe. Lass das aber sicherheitshalber vom Arzt abklären.

Ich denke nicht, dass das etwas mit der Schwangerschaft zu tun hat. Übelkeit hat man eigentlich eher am Anfang. Möglicher Weise hast du einen Magen-Darm-Infekt. Du solltest zur Sicherheit morgen zum Hausarzt gehen.

Was ich mir auch noch vorstellen könnte, ist, das das Kind auf den Magen drückt, und dass dir deshalb übel ist.

Aber lass lieber mal den Arzt drauf schauen.

Alles Gute!

Bei Hunger starke Übelkeit und starkes erbrechen (schwangerschaft)!?

Hallo ihr lieben, Ich bin ich der 12. Woche schwanger (11+3) und eigentlich geht es mir von der Übelkeit recht gut. Bis ich Hunger bekomme. Wenn ich nicht gleich was esse wird mir erst schlecht, und dann muss ich mich von der einen auf die andere Minute heftig übergeben. Meine Frauenärztin meinte ich soll über den Tag verteilt mehrere kleine Mahlzeiten essen, was ich aber nicht hinbekomme, sonst muss ich den ganzen Tag essen weil ich sonst alle halben Stunde Hunger, Übelkeit und erbrechen bekomme.. Ich muss mich also immer bei Hunger satt essen..

Gibt's hier vielleicht Muttis die das auch haben oder hatten? Bin schon ziemlich verzweifelt kann doch nicht nur essen :/

Lieben Dank im Voraus

...zur Frage

Is Augenflimmern dass man fast nichts mehr sieht in der 34.ssw normal?

Is Augenflimmern dass man fast nichts mehr sieht in der 34.ssw normal?

...zur Frage

Morgendliches Erbrechen in der Schwangerschaft

Hallo, ich bin in der 5.SSW, 2. Schwangerschaft. Seit 4 Tagen ist mir jeden morgen nach dem Aufstehen übel und ich muss mich übergeben. Nachdem ich mich übergeben habe, gehts mir wieder gut und ich habe bis zum nächsten Morgen meine Ruhe. In meiner 1. Schwangerschaft wurde ich von den meisten "Nebenwirkungen" der Schwangerschaft verschont. Deswegen: Was kann ich gegen das Erbrechen bzw. die Übelkeit in der Früh tun?

LG

...zur Frage

übelkeit in der 39 ssw

hallo liebe leser habe da nochmal ne frage zur schwangerschaft

ich bin jetzt in der 39 ssw und mir ist seit drei tagen übel zwar ohne erbrechen aber sehr unangenehm hat das was mit der schwangerschaft zu tun oder sollte ich zu meinem hausarzt gehen? habe auch seit zwei tagen so nen schleimigen ausfluss.

ich würde mich über viele hilfreiche antworten freuen habe am mittwoch meinen nächsten FA termin werde da dann auch nochmal nachfragen

...zur Frage

34.ssw Rippen schmerzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?