34. ssw Nächte ohne Schlaf?

3 Antworten

Das ist nicht so ungewöhnlich gegen Ende der Schwangerschaft.

Mir hat Meditation ganz gut geholfen, um in den Schlaf zu finden (zB "Yoga Nidra" bei YouTube) und ich hab mich ohnehin in der Schwangerschaft mit Hypnobirthing beschäftigt.

Die Techniken haben auch beim Entspannen und Einschlafen gut geholfen - und übrigens auch bei der Geburt ;-)

Hallo Liebes, es kann das Nestbautrieb sein. Du machst dir wahrscheinlich Gedanken und kommst nicht zur Ruhe :)

Probiere mit lesen, das macht mich immer müde, oder ruhige Musik hören. Das alles lenkt von eigenen Gedanken ab.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Natürliche Geburt Mai 23

es wird wohl leider an deiner schwangerschaft liegen, das kind ist am leben und bewegt sich im bauch, das hindert dich am schlaf. die schmerzen natürlich auch.