34 Muttermale mit 14?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine regelmäßige komplette Muttermaluntersuchung ist für dich sicher auch sinnvoll, auch wenn 34 Muttermale nicht soo viel sind. Aber es können sicher noch mehr werden, so dass es hilfreich ist diese gründlich zu beobachten und zu untersuchen, da das Risiko für Hautkrebs mit der Anzahl an Muttermalen zunimmt. Aber mache dir keine zu große Sorgen, ich hatte in deinem Alter schon mehr als 100 oder 200...?!

Wuerde ich mal beim Hautarzt abchecken lassen, die notieren sich die Muttermale und vergleichen die jedes halbe Jahr oder Jahr oder so.

Soweit ich weiss sind Muttermale aber meist harmlos, manche Menschen haben halt eine Veranlagung dazu. Ich habe viel mehr als 40 (wenn ich die kleinen auch zaehle), und bin nicht mit ihnen geboren, die kamen so nach und nach.

Gehe regelmäßig zum Dermatologen, der wird dich beraten und auch deine Fragen beantworten.

Was möchtest Du wissen?