34 grad "Fieber"?

8 Antworten

Womit und wo am Körper hast Du das gemessen? Zwischen den kalten Fußzehen und mit einem Bratenthermometer? 32 bis 35 Grad ist schon eine Unterkühlung und eigentlich solltest Du dann kräftig am Zittern sein. Bitte noch mal die Anleitung des verwendeten Geräts lesen...

Wahrscheinlich habe ich dass. Ich habe es mit einem Fieberthermometer am Ohr gemessen, und ich sagte auch dass ich friere😊

1
@Hilfe4704

Frieren kann man auch, weil man 39° Temperatur hat und der Körper weiter heizen möchte, das allein sagt noch nichts. Ich nehme mal an, es war ein Thermometer fürs Ohr ;) meß doch noch mal, vielleicht hast Du nicht richtig gezielt? Weiter außen sind deine Ohren natürlich kälter...

Eine Unterkühlung bekommt man nicht einfach so, weil man erkältet ist, ich tippe auf einen Meßfehler. Gute Besserung :)

0

Da hast du falsch gemessen wie hast du denn gemessen oral oder am popo . bei den Fieber Thermometer ist am popo am genauesten

Am Ohr

0

Was möchtest Du wissen?