32-64 Bit Wechsel, Lohnt es sich?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Das macht schon einen Unterschied. Umso mehr RAM du hast, desto schneller/flüssiger läuft dein System.

Win 7 mit 32Bit nutzt eben nur 3GB RAM maximal. Meiner Meinung nach ist es absoluter Standart ein 64bit System zu haben, da mittlerweile ja auch 8GB RAM in fertig Systemen zum Standart geworden ist. Extra Win 7 64bit kaufen und den PC wieder neu aufsetzen wäre mir auch zu blöd. Den unterschied bei BF4 wirst du eher nicht großartig merken ( auch wenn 4GB als Vorraussetzung angegeben wird ), aber plane beim nächsten Komponentenwechsel oder Formatierung ein neues 64bit Betriebssystem gleich mit ein.

Ist es sehr schlimm wenn ich jetzt BF4 nur mit 4GB Ram Spielen kann ? (8GB verbaut) Sollte ich auf Win 7 x64 schnellst möglich wechseln oder macht das keinen unterschied fürs zocken ?

also wenn du 8GB verbaut hast, dann werden momentan auch definitiv nur 3,65GB davon benutzt, da das 32bit System eben nur Speichermapping bis zu 3,65GB unterstützt, sprich, es liegen über 4GB RAM in deinem Rechner brach, und werden nicht genutzt, da wärste ja schön blöd, wenn de nicht auf nen 64bit System umsteigst

;)

zudem

http://www.gamestar.de/spiele/battlefield-4/artikel/battlefield_4_im_technik_check,47443,3029749.html

... sollte die Kombination aus Grafikkarte und Prozessor von mindestens 4,0 GByte RAM unterstützt werden.......

Die maximale Qualitätsstufe erfordert mindestens.........benötigen Sie in jedem Fall mehr als 4,0 GByte Arbeitsspeicher, ein 64-Bit-Windows...

bedenkt man etz noch, das Windoof 7 allein schon ca. 1GB RAM frisst, ist es auf jedenfall ratsam, hier ein 64bit System zu installieren

;)

hoffe, ich konnte helfen

mfg

0

32bit = 3,5 GB RAM - 64bit 8 GB RAM!

Ausserdem laufen viele aktuelle Anwendungen und Games nicht mehr unter 32bit.... Ob 4 oder 8GB RAM tut beim zocken fast nix, weil die meisten Spiele noch nicht mal 4 GB voll ausreizen. Beim arbeiten, kopieren oder konvertieren von Video´s machen sich 8 GB aber sehr wohl bemerkbar!

Also,

BF4 fordert, meines Wissens nach, 4GB RAM. Von daher sollte das klappen.

Aber BF4 zieht auch Vorteile aus der x64 Architektur. Die x86 wird glaube ich garnicht unterstützt. Oder nur mit Leistungseinbusen.

Des weiteren läuft ein 64 Bit System, soweit ich informiert bin, stabiler.

Des weiteren kannst du auf nem 64 Bit System auch 32 Bit Programme ausführen. Umgekehrt ist dies nicht möglich.

Und natürlich unterstüzt x64 glaube bis 128GB RAM, x68(also 32 Bit) nur 4GB RAM.

Also ich würde mir wieder ein 64 Bit system installieren.

Hoffe ich konnte dir helfen :)

32Bit System unterstützt keine 8GB Ram# Was sich auch auf die "Leistung" des pc's auswirkt

is schon blöd aber ich rate dir win blu zu installieren (win 8.1) es ist wie windows 7 nur mit start

Wieso hast Du nicht direkt die 64-Bit-Version installiert?

Also ich würde auf die 64-bit version umsteigen, denn manchmal ist es entscheidend wenn du spielst ob du deinen gegner ne milisekunde früher siehst. Also 64-bit version. Da kannst du auch einige programme installieren die du auf der 32-bit version nh kannst

Was möchtest Du wissen?