31. ZT Überfällig? Anzeichen von Periode oder endlich schwanger..

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

hier nochma ein update,.. erstmal danke für eure unterstützung und hilfe :) ich habe meine tage immernoch nicht,.. da ich umgezogen bin hatte ich meinen zykluskalender nicht bei mir und dachte nur ich sei im 31 zt aber ich bin heut im 35 ZT !! sonst hatte ich immer eine zykluslänge von 29 oder 30 tagen ungefähr...

so,nun habe ich einen test gemacht, allerdings nicht mit morgenurin, ich dachte wenn ich so überfällig bin dann wird es ja auch so anzeigen,,..aber nix,..negativ... heißt das jetzt ich könte eine hormonstörung haben? ich werde weiter warten,..zum arzt mag ich noch nich gehen weil ich mich da nur noch mehr verrückt mache und meine tage vielleicht dann doch noch kommen.

übrigens habe ich sonst immer vor meiner mens brustschmerzen, diesmal nicht ! hab ich den test falsch gemacht??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach einfach einen Test, dann hast du Gewissheit. Auch bei einer SS könnte es am Anfang einer SS zu einer braunen Schmierblutung kommen. Von daher kann man da nix sagen, ein Test ist da am besten. Wenn ihr schon 2 Jahre probiert und bei dir alles in Ordnung ist, könnt ihr ja mal eine Kinderwunschklinik aufsuchen. Die untersuchen dann auch den Mann (oder schicken zum Urologen) und wenn da auch alles in Ordnung ist oder auch nicht, wird gemeinsam beraten, was man tun kann/sollte. Traut euch diesen Schritt, ihr seid damit nicht alleine!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kleineshasi
13.10.2011, 12:40

eine kinderwunschklinik haben wir hier nicht, da müssten wir nen ganzes stück fahren, und ich kenne meinen freund, der sagt dann "nee ist soo weit" owohl er es auch nicht toll findet das wir seit 2 jahren probieren und probieren,..ich merks doch jetz schon wieder wie mein unterleib zieht, die tage werden kommen, auf jeden fall.

0

Also: Du scheinst aber noch lange lange nicht abgeschlossen haben mit dem Thema!!!! Du redest Dir das bloß ein! Aber das geht auch nicht so einfach! Wegen Deiner Situation - Du bist umgezogen, da kann sich der Zyklus leicht verschieben, weil Du vielleicht aufgeregt bist, in Stress oder sonstiges. Wenn der Test am 35. Tag negativ war, würde ich nicht davon ausgehen schwanger zu sein!

Viel Glück! .... und weitermachen ... nicht einreden Du seist schon durch damit - das merkst Du sicher auch, wenn Du Deine Beiträge liest!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kleineshasi
14.10.2011, 11:41

du hast ja recht, ich werd es nicht sein, die ganzen jahre ging es nicht da wird es jetz auch nicht geklappt haben,..wenn ich meine tage die nächste zeit nich bekomm dann geh ich montag zum arzt,..dann muss es ja einen anderen grund haben,..vielleicht was mit den hormonen, deswegen werd ich vielleicht auch nicht schwanger und meine zyklen werden dadurch immer länger, vielleicht bin ich ja krank,.. ok,..ich werd ma wieder runterkommen,... danke,...schönen tag dir !!

0

Hey,

also eine Schmierblutung ist (zu diesem Zeitpunkt) ja eher kein typisches Ss-Anzeichen, aber es ist natürlich möglich. Ich hatte nur das Gefühl, dass meine MEns kommt, hätte drauf wetten können, aber sie kam nicht. Schmieblutungen hatte ich nicht. Kannst ja einen Test machen, oder einfach noch ein paar Tage warten, aber ich weiß wie schwer das ist!.

Liebe Grüße, ich drück dir die Daumen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kleineshasi
14.10.2011, 11:08

hier nochma ein update,.. erstmal danke für eure unterstützung und hilfe :) ich habe meine tage immernoch nicht,.. da ich umgezogen bin hatte ich meinen zykluskalender nicht bei mir und dachte nur ich sei im 31 zt aber ich bin heut im 35 ZT !! sonst hatte ich immer eine zykluslänge von 29 oder 30 tagen ungefähr...

so,nun habe ich einen test gemacht, allerdings nicht mit morgenurin, ich dachte wenn ich so überfällig bin dann wird es ja auch so anzeigen,,..aber nix,..negativ... heißt das jetzt ich könte eine hormonstörung haben? ich werde weiter warten,..zum arzt mag ich noch nich gehen weil ich mich da nur noch mehr verrückt mache und meine tage vielleicht dann doch noch kommen.

übrigens habe ich sonst immer vor meiner mens brustschmerzen, diesmal nicht ! hab ich den test falsch gemacht??

0

Es KANN natürlich eine Einnistungsblutung sein, MUSS ja aber nicht!

Treffenderweise könnte man hier sagen, dass genau so gut "der Wunsch der Vater des Gedanken ist".

Ob Du nun einen Test machst oder nicht... früher oder später wird sich ja doch herausstellen, was nun ist. Also mach ihn doch lieber gleich...

Ich weiß: das ist doof! Aber entweder machst Du Dir zu unrecht Hoffnung, oder Du kannst Dich "rechtmäßig" freuen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kleineshasi
13.10.2011, 13:44

ja aber das ziehen im unterleib ist doch auch ein zeichen dafür das man seine mens bekommt dann noch das bisschen blut (verspätet). einen test sollte man ja immer früh machen,..also denk ich das ich heut doch noch meine mens bekomm und wenn nicht dann mach ich morgen früh den test. danke euch.

0

wenn bei dir alles in ordnung ist, ist es denn bei deinem freund/mann genauso?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kleineshasi
13.10.2011, 11:52

das weiß ich auch das es daran liegen könnte das bei ihm was nicht stimmt,....mir gehts ja grad um was anderes....

0

vielleicht liegts garnicht an dir sondern an deinem mann das du nicht schwanger wirst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?